Abo
  • Services:
Anzeige

Demonstrationen gegen DRM in den USA

Proteste vor Apple-Stores

In mehreren Städten der Vereinigten Staaten haben am vergangenen Wochenende Aktivisten Protestkundgebungen gegen mit "Digital Rights Management" geschützte Musik veranstaltet. Die Demonstranten verteilten Flugblätter und versuchten, Passanten über eine befürchtete Einschränkung ihrer Rechte aufzuklären.

Zu den Protesten hatten mehrere populäre Webseiten, wie etwa das aus einem Blog hervorgegangene Online-Magazin BoingBoing, aufgerufen. Auch Redakteure der Zeitschrift "MaximumPC" beteiligten sich in San Francisco an den Kundgebungen. Daneben fanden Aktionen vor Apple-Stores in anderen Städten wie Chicago, New York und Seattle statt. Apple ist auch in den USA mit seinem "iTunes Music Store" der größte Vertreiber von DRM-geschützter digitaler Musik. Das Unternehmen hatte sich unter anderem durch die Reduzierung der erlaubten Kopien der Originaldateien von zehn auf sieben Exemplare Kritik zugezogen.

Anzeige

Die Demonstranten verteilten ausgedruckte Texte mit Informationen zu DRM und hatten auch die von der Webseite Defectivebydesign im Design der Apple-Anzeigen gestalteten Protestplakate dabei. Darin werden die bekannten weißen Kopfhörerkabel als Fesseln für die Silhouetten-Gestalten verwendet.

In den USA formiert sich bereits seit längerem Protest gegen DRM-Systeme. Zu den Demonstrationen hatten neben den genannten Webseiten auch die "Electronic Frontier Foundation" und die Studentenbewegung "Free Culture" aufgerufen.


eye home zur Startseite
Monster Beat 07. Feb 2007

Mal ehrlich wer kauft sich DRM Musik ? Ich meine was wenn ich mein Windoof neu...

ppppp 27. Nov 2006

http://www.gamespowerleveling.com/ http://www.gamespowerleveling.com/ http://www...

Michael - alt 13. Jun 2006

Weil die SPD damals noch nicht den Gedanken in jeden implementiert hatte, daß er ja...

Michael - alt 13. Jun 2006

Ein interessanter Gedanke; unklar ist mir jedoch, wie das umgesetzt werden kann? In...

korsch 12. Jun 2006

eine andere Ansichtsweise zu diesem Thema gefällig sieh hier: https://forum.golem.de/read...


Jan Schejbal / 12. Jun 2006

Ende des Wahnsinns?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALLIED VISION TECHNOLOGIES GMBH, Ahrensburg bei Hamburg oder Osnabrück
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf bei Kiel
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. axio concept GmbH, Wörth am Rhein


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    mindphuk | 16:54

  2. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    aguentsch | 16:52

  3. Re: Das finde ich schon frech

    ad (Golem.de) | 16:52

  4. Re: Meine Frau darf Widerworte haben

    Nikolai | 16:51

  5. Re: Wenigstens sichtbare Laser? kwt

    George99 | 16:51


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel