Microsoft: Vista wird sicherstes Windows aller Zeiten

Sicherheitsexperten sollen Windows Vista unter die Lupe nehmen

Microsoft will mit Vista die sicherste Windows-Version aller Zeiten auf den Markt bringen. Der Softwarekonzern will die Sicherheitsfunktionen des Windows-XP-Nachfolgers auf der Black-Hat-Sicherheitskonferenz vor der Fertigstellung des Betriebssystems vorstellen, um Rückmeldungen und Kommentare von Sicherheitsexperten zu erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista
Windows Vista
Wie Microsoft per Blog mitteilt, hat sich der Konzern das Ziel gesetzt, mit Windows Vista das sicherste Betriebssystem aus dem Hause Redmond anbieten zu wollen. Zur Unterstützung dieses Vorhabens nimmt Microsoft an der im Sommer 2006 in Las Vegas stattfindenden Sicherheitskonferenz Black Hat teil. Im IT-Sicherheitsbereich zählt diese Konferenz zu den wichtigsten ihrer Art und Microsoft erhofft sich Rückmeldungen und Kommentare zu den neuen Sicherheitsfunktionen in Windows Vista.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
Detailsuche

Dazu will Microsoft mehrere Vorträge halten, die sich um das Sicherheitskonzept von Windows Vista drehen und tiefe Einblicke in die Sicherheitsarchitektur des Betriebssystems gewähren sollen. Nach Microsoft-Angaben sei dies das erste Mal in der Geschichte der Black-Hat-Konferenz, dass ein Hersteller derartige Informationen zu einem Vorabprodukt bereitstelle.

Die Black-Hat-Konferenz findet im Las-Vegas-Hotel Caesars Palace statt und beginnt mit Trainings am 29. Juli 2006. Der Vortragsblock folgt am 2. und 3. August 2006.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Viesta 22. Sep 2006

hey sollte diese viesta wirklich schneller sein, dann hol ich mir das auch. Verstehe dann...

Der Wecker 27. Jun 2006

Warum weigern sie sich dannn, die seit EWIGKEITEN bekannten Löcher in Win '98 und Win...

Der Wecker 21. Jun 2006

Achtung: Auch die Vorgängerversionen werden per Ankündigung unsicher! Hinweis: MS...

Tschuldigung... 21. Jun 2006

Sorry, aber das kannst du den Jungs aus Redmont nicht echt vorwerfen: Sie nennen das...

Der Wecker 21. Jun 2006

Sicherheit? Windows 98 war (angeblich) sicherer als Win '95. Windows ME war (angeblich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /