• IT-Karriere:
  • Services:

Stampit Web - Online-Post-Frankierung auch für Firefox

Kunden frankieren Postsendungen per Internet

Das Online-Post-Frankiersystem Stampit Web wurde an Firefox angepasst und ist damit nicht länger auf den Internet Explorer beschränkt. Weitere Browser werden aber nach wie vor nicht unterstützt. Mit Stampit Web frankieren Kunden ihre Sendungen selbsttätig über das Internet und ersparen sich so den Weg zum Postschalter.

Artikel veröffentlicht am ,

Stampit Web resultiert aus einer Kooperation der Deutschen Post und dem Softwarehaus Adobe und erlaubt Nutzern, Waren per Internet zu frankieren. Dies verlangt nach dem Adobe Reader ab der Version 6.02 sowie nach Microsofts Internet Explorer oder neuerdings dem Mozilla-Browser Firefox ab der Version 1.0.7.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Beuth Verlag GmbH, Berlin

Im Zuge der Anpassungen an Firefox wurde der Dienst auch an den Internet Explorer 7 angepasst. Mit anderen Webbrowsern lässt sich Stampit Web nicht nutzen. Damit lassen sich Briefe, Päckchen und Pakete frankieren, indem das entsprechende Porto am eigenen PC ausgedruckt wird.

Zur Nutzung von Stampit Web fällt eine Registrierungsgebühr in Höhe von 3,- Euro an. Der Preis für die Sperrung eines Portokontos auf Antrag des Kunden kostet statt bisher 5,- Euro nun wie die Registrierung 3,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

Konst 16. Jun 2006

Ich, als FreeBSD-Nutzer, hatte mich gefreut, dass es jetzt wohl möglich ist, StampIt...

LeckMich 12. Jun 2006

DIe Vorteile der Post sind so überwältigend, dass sie eigentlich den Stampit Benutzer...

t wie German... 12. Jun 2006

Kurz und ganz genau:Die deutsche PTT oder die German telecom würde ich gerne übernehmen...

innovator 12. Jun 2006

StampIt ist mal wirklich total EVIL! Warum muss sowas immer so eine scheisse werden...

Nines 12. Jun 2006

Proprietär.


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /