Abo
  • IT-Karriere:

Erste Beta von Nokias Maemo 2.0 erschienen

Applikationen für Maemo 1.1 laufen nicht unter der neuen Version

Nokia hat eine erste Beta-Version der Linux-Distribution Maemo 2.0 für mobile Endgeräte veröffentlicht. Das System dient auch als Softwarebasis für das Internettablett Nokia 770 und erhält mit der Version 2.0 zahlreiche neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Beta von Maemo 2.0 erscheint zusammen mit Nokias "Internet Tablet OS 2006 Edition BETA", der Variante für das Nokia 770. Allerdings richtet sich die Beta-Version primär an Maemo-Entwickler, die die neue Plattform nun testen können, denn Maemo 2.0 ist nicht binärkompatibel zu seinem Vorgänger.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)

Maemo 2.0 bringt entsprechend zahlreiche Änderungen bezüglich der APIs mit, die eine Portierung von Applikationen für Maemo 1.1 erfordern. Allerdings will Nokia die fertige Version des "Tablet OS 2006" noch im zweiten Quartal 2006 auf den Markt bringen und noch fehlen einige der geplanten Funktionen, beispielsweise das Echtzeit-Kommunikations-Framework Telepathy/Farsight, das unter anderem für VoIP-Funktionen sorgen soll.

Die Beta von Maemo 2.0 steht unter maemo.org zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

jomat 22. Nov 2008

Hihihi <-- das Kichern konnte ich mir nicht verkneifen :-)

jsteidl 11. Jun 2006

Mögliche Nebenwirkungen von Windows: Bandscheibenvorfall Schuppenflechte Kurzsichtigkeit...

einwenigveraergert 10. Jun 2006

Ich habe mir da ein paar Komentare durchgelesen und muss mich echt fragen... 1) Linux ist...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /