Abo
  • Services:

Spieletest: Episode One - Half-Life 2 weitererzählt

Half-Life 2 Episode One (PC)
Half-Life 2 Episode One (PC)
Die Half-Life-2-Engine zaubert zwar keine nie da gewesenen Effekte hervor, sorgt aber dank High-Dynamic-Range-Rendering (HDR) für hübsche Licht- und Schattenspiele, wie der bereits präsentierte Mini-Level Lost Coast zeigt. Dabei wird kein derber Weichzeichner über die Szene gestülpt, allerdings erfordert dies dann auch eine leistungsfähigere DirectX-9-Karte. Grafische Verbesserungen fallen nur punktuell auf, so scheinen die Szenen noch einen Tick besser texturiert zu sein. Während Alyx mit einer beeindruckenden Mimik aufwartet und sich etwas eleganter zu bewegen scheint, wirkt der nur selten auftauchende Barney beispielsweise recht hölzern und auch einige Bewegungen - etwa die Beinarbeit - der Bewohner der City 17 könnten etwas mehr Geschmeidigkeit gebrauchen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Lidl Digital, Leingarten

Half-Life 2 Episode One (PC)
Half-Life 2 Episode One (PC)
Beim Sound und der Sprachausgabe gibt es kaum etwas zu meckern, die Geräusche der Stadt und der gruseligen Monster tragen zur schaurigen Stimmung bei. Alyx belebt die Szenen dabei durch ihre Kommentare. Wenn sie im Dunkeln ängstlich nach Gordon ruft und in anderen Szenen wild ballert, dann vermittelt das schon ein anderes Spielgefühl, als wenn nur alleine durch die Welt gerannt wird. Eine eher von Spielfilm-DVDs bekannte Option, die Half-Life-2-Entwickler Valve Software schon in Lost Coast einführte, findet sich auch in Episode One: Auf Wunsch lassen sich Entwicklerkommentare zu Szenen anhören.

Half-Life 2 Episode One (PC)
Half-Life 2 Episode One (PC)
Das PC-Spiel "Half-Life 2: Episode One" ist seit 2. Juni 2006 sowohl auf DVD im Handel als auch in Form eines Bezahl-Downloads über Valves Spieleverkaufsplattform Steam zu haben. Valve vermeldet, seitdem in den europäischen Verkaufs-Charts auf Platz eins zu sein. Der Preis liegt jeweils bei rund 20,- Euro. Wer über Steam vorbestellte, konnte minimal sparen. Das ursprüngliche Half-Life 2 wird zum Spielen der Episode nicht benötigt, wohl aber ein Steam-Konto. Eine Version für die Xbox oder Xbox 360 wurde noch nicht angekündigt, dafür wurde aber versprochen, dass die Trilogie auf dem PC bis Ende 2007 abgeschlossen ist. Es stehen also noch zwei Episoden aus. Ob danach ein Half-Life 3 kommt?

Fazit:
"Half-Life 2: Episode One" erzählt die Geschichte weiter und macht mit einem spannenden Cliffhanger Lust auf die zweite Episode, in der die Menschen den Combine stärker als je zuvor entgegentreten wollen. Zwar bietet die Half-Life-2-Fortführung spielerisch kaum Neues und auch nur minimal bessere Grafik, kann aber weiter vor den Bildschirm fesseln.

Für die 20,- Euro erhält der Käufer etwas über 6 Stunden Spielspaß - zumindest bei normaler Spielschwierigkeit. Das erscheint fair, zumal Episode One deutlich besser gelungen ist als das einen Monat vorher über Steam veröffentlichte Episodenspiel "Sin Episodes: Emergence" von Ritual Entertainment. Half-Life-Fans sollten definitiv einen Blick auf "Half-Life 2: Episode One" werfen, es erwartet sie aber nur eine solide Fortführung, keine spielerische Offenbarung. Mehr neue Inhalte verspricht der Teaser für die Episode 2, der nach dem Abspann auf den Spieler wartet.

 Spieletest: Episode One - Half-Life 2 weitererzählt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...

DullBill 12. Sep 2007

Doom3 war einer der dünnsten Shooter, die ich je gespilt habe. Was am anfang noch schön...

automatikk 04. Aug 2006

Rockhardt 03. Jul 2006

Richtig, ist ganz schön Teuer für 3 Stunden 20 €. Wer länger braucht macht was falsch...

doser_y 13. Jun 2006

Interessanter Text. Wenn Du Dich vor der Zitadelle im Auto befindest, dann gebe mal den...

rüdiger 12. Jun 2006

aber dann ist es doch eher ein problem von valve. andere hersteller schaffen es doch...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /