Abo
  • Services:
Anzeige

Sex-Spielchen: GTA-Macher kommen glimpflich davon

Take 2 und Rockstar Games entwickeln bereits an Grand Theft Auto IV

In den USA hatte das von Rockstar Games entwickelte und von Take 2 Interactive für Konsolen und PCs vertriebene Action-Adventure "Grand Theft Auto: San Andreas" wegen eines versteckten Sex-Spielchens für einen großen politischen Rummel gesorgt. Nachdem die ESRB - das US-Pendant zur USK - die Spiele bereits neu bewertete und das "entschärfte" GTA seit einigen Monaten im US-Handel verkauft wird, haben nun die US-Wettbewerbshüter sowohl Take 2 als auch Rockstar mit Auflagen bedacht.

Die Untersuchung durch die Federal Trade Commission (FTC) wurde im Juli 2005 auf Initiative des republikanischen Abgeordneten Fred Upton per Mehrheitsbeschluss vom US-Repräsentantenhaus in Auftrag gegeben. Die FTC sollte herausfinden, ob Take Two und seine Tochter Rockstar Games das Entertainment Software Ratings Board (ESRB) absichtlich getäuscht haben, um ein "Adults-Only"-Rating zu vermeiden. In den USA hatte das Spiel anfangs eine Alterseinstufung von "Mature" (ab 17 Jahren). Nach dem von Anwälten, Elternvertretern und Politikern zum Skandal hochgekochten Hot-Coffee-Mod wurde die Einstufung von der ebenfalls abgestraften ESRB auf "Adults only" (ab 18) angehoben.

Anzeige

Hot Coffee Mod
Hot Coffee Mod
Die im Code von GTA San Andreas verborgenen Sex-Spielchen muten nach hiesigen Maßstäben eher harmlos an, haben aber zu hitzigen Jugendschutz-Diskussionen in den USA geführt. Nach einer einfachen Modifikation des Programm-Codes durch die so genannte "Hot-Coffee-Modifikation" werden die Sex-Spielchen freigeschaltet und erlauben es dem Spielcharakter und dessen möglichen Freundinnen, nach einem Date in den privaten Gemächern Trockenübungen auszuführen. Dabei obliegt es dem Spieler, die bekleideten Pixel-Liebenden zum virtuellen Glück zu führen. Im Netz tauchten zwar auch Nackedei-Bilder aus dem Spiel auf, allerdings beruhten diese dann auf Texturen, die anders als die Sex-Spielchen nicht im Spiel-Code vorhanden waren, sondern von Spielern selbst erstellt wurden.

Sex-Spielchen: GTA-Macher kommen glimpflich davon 

eye home zur Startseite
madd 17. Sep 2008

valon-musa 27. Mär 2007

Hi ich bin valon und wenn ihr euch mit gta liberty city stories aukennt dann nehmt bitte...

heins 19. Jun 2006

das ist doch alles ubertrieben.nur wegem einem sexspielchen wo mann wer weis wie lange...

Der... 10. Jun 2006

Na ja, so "lieb und friedlich" wie immer getan wird ist es in Japan nicht. Das mit den...

Der... 09. Jun 2006

Unter so einer Burka könnte sich ja auch ein Schwuler verstecken oder gar ein böser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. DATAGROUP Köln GmbH, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms


Anzeige
Top-Angebote
  1. 286,99€ (Bestpreis!)
  2. 219,00€
  3. 21,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand) - Vergleichspreis 28€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Re: bewerbungsfragen... mal zum self assessment. :-)

    amagol | 20:46

  2. Verdammt und ich hab die AMD Aktien mal wieder...

    thecrew | 20:43

  3. Ich mag das Bild [kwt]

    Tigtor | 20:43

  4. Re: Mit iGPU oder ohne?

    nille02 | 20:42

  5. super

    cicero | 20:39


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel