Abo
  • Services:
Anzeige

PCI-Hardware-Encoder für MPEG-2 und MPEG-4

Hardware-Kompression per PCI-Karte

Mit der PCI-Steckkarte Canopus FireCoder lassen sich laut Hersteller MPEG-2 und MPEG-4-Videos in hoher Qualität herstellen - da die Steckkarte die Kompression erledigt, soll dies in erheblich kürzerer Zeit als mit reinen Softwarelösungen geschehen können.

Der Canopus FireCoder ist mit einem FireWire400-Anschluss (6-Pin) gerüstet und kann so DV- und HDV-Material zugespielt bekommen. Mitgeliefert werden Canopus' Ultracoder, MPEGcraft 3 DVD und ein Plug-in für EDIUS.

Anzeige

Die Konvertierung in MPEG 2 und MPEG 4 soll dabei schneller als in Echtzeit erfolgen - Vergleichswerte gab der Hersteller nicht an. Der Prozessor des PCs wird beim Encoding-Prozess nicht belastet, so dass dabei weitergearbeitet werden kann, verspricht Canopus. Neben MPEG-2 und MPEG-4 unterstützt der FireCoder auch MPEG-1, DivX und WMV.

Das Softwarepaket erlaubt nicht nur den MPEG-Schnitt, sondern auch die Verknüpfung mehrerer Dateien und die Batch-Konvertierung. Zudem können Ordner überwacht und neu darin auftauchende Dateien automatisch komprimiert werden.

Der Canopus FireCoder kostet knapp 400,- US-Dollar bzw. 324,- Euro, Canopus zufolge ist das Produkt seit kurzem verfügbar.


eye home zur Startseite
Sicaine 09. Jun 2006

Datendurchsatz in form von 'es koennen mehr Daten gleichzeitig berechnet werden'. Und...

Entropie 09. Jun 2006

Die kann aber kein MPEG-4.

Sicaine 08. Jun 2006

Zu teuer is die sicher nicht! Preislich liegen encoder karten viel hoer.

Der braune Lurch 08. Jun 2006

XviD ist eine OpenSource MPEG-4 Implementierung, x264 ist eine OS MPEG-4 AVC...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. AWEK GmbH, Barsbüttel, später Hamburg
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Voith Digital Solutions GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Problem: Laden Zuhause

    SJ | 11:17

  2. Re: Wer Gebühren zahlt...

    das_mav | 11:16

  3. Re: Bei und klappts

    SJ | 11:15

  4. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    gott_vom_see | 11:15

  5. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    ternot | 11:13


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel