Abo
  • Services:

Digitalkamera-Feuer per Firmware-Update verhindern

HP-Kamera unterscheidet nicht zwischen Batterie und Akku

Eine sehr ungewöhnliche Warnmeldung hat HP herausgegeben. Die Digitalkamera Photosmart R707 droht zu überhitzen, weil ihre Firmware nicht erkennt, ob Batterien oder Akkus eingesetzt wurden. Schließt man die Kamera an die Dockingstation bzw. das Netzteil an, lädt sie so auch Batterien, die dies oft mit einer gefährlichen Überhitzung quittieren und im schlimmsten Fall sogar in Flammen aufgehen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Photosmart R707
Photosmart R707
Hilfe soll nun in Form eines Firmware-Updates seitens HP bereitstehen. Betroffen sind weltweit rund eine halbe Million Kameras. Die neue Firmware wurde online unter hp.com/go/r707safetyupdate veröffentlicht.

Ohne Update sollte die Kamera lieber nicht mehr benutzt werden, schreibt HP. Wer sich das Update nicht selbst zutraut, kann sich telefonisch auch direkt an HP wenden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

cave 09. Jun 2006

Ist schon recht interessant, wie gut manche Leute lesen können. Sicher ist es recht...

@ 09. Jun 2006

Hätte der Kunde nicht Anspruch auf kostenloses Einschicken, Bearbeiten und Zurücksenden...

@ 09. Jun 2006

Hatten die jüngstens nicht schon mehrfach Probleme bei Notebook-Akkus?

Hassenpforte 08. Jun 2006

Und für solch ein Gelumpe ohne Qulitätsmanagement wollen die auch noch Geld sehen.

z750 08. Jun 2006

Wieso Kabelsalat? Ich hab lieber 2 Kabel zur Dockingstation als die Kabel sonstwo...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /