Digitalkamera-Feuer per Firmware-Update verhindern

HP-Kamera unterscheidet nicht zwischen Batterie und Akku

Eine sehr ungewöhnliche Warnmeldung hat HP herausgegeben. Die Digitalkamera Photosmart R707 droht zu überhitzen, weil ihre Firmware nicht erkennt, ob Batterien oder Akkus eingesetzt wurden. Schließt man die Kamera an die Dockingstation bzw. das Netzteil an, lädt sie so auch Batterien, die dies oft mit einer gefährlichen Überhitzung quittieren und im schlimmsten Fall sogar in Flammen aufgehen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Photosmart R707
Photosmart R707
Hilfe soll nun in Form eines Firmware-Updates seitens HP bereitstehen. Betroffen sind weltweit rund eine halbe Million Kameras. Die neue Firmware wurde online unter hp.com/go/r707safetyupdate veröffentlicht.

Ohne Update sollte die Kamera lieber nicht mehr benutzt werden, schreibt HP. Wer sich das Update nicht selbst zutraut, kann sich telefonisch auch direkt an HP wenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cave 09. Jun 2006

Ist schon recht interessant, wie gut manche Leute lesen können. Sicher ist es recht...

@ 09. Jun 2006

Hätte der Kunde nicht Anspruch auf kostenloses Einschicken, Bearbeiten und Zurücksenden...

@ 09. Jun 2006

Hatten die jüngstens nicht schon mehrfach Probleme bei Notebook-Akkus?

Hassenpforte 08. Jun 2006

Und für solch ein Gelumpe ohne Qulitätsmanagement wollen die auch noch Geld sehen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eichrechtsverstoß
Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
Artikel
  1. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  2. Quartalsbericht: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder
    Quartalsbericht
    Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder

    Besonders im Bereich Cloud erzielt Huawei wieder Zuwächse.

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /