Ansteck-LCD für die Xbox 360 (Update)

Joytech 9200 Digital LCD soll auch nach Deutschland kommen

Wenn die eigene Konsole auch mal zu LAN-Partys oder in den Urlaub mitgenommen werden soll oder der Platz für einen Fernseher nicht ausreicht, dann können ansteckbare kompakte LCDs helfen. Die Take-2-Tochter Joytech bietet mit dem "9200 Digital LCD" solch ein Produkt für die Xbox 360.

Artikel veröffentlicht am ,

Aufsteck-LCD für die Xbox 360
Aufsteck-LCD für die Xbox 360
Das "Joytech 9200 Digital LCD" wird auf die liegende Xbox 360 gesteckt und bietet eine 9,2-Zoll-Bilddiagonale bei einer Breitbild-Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Von der nativen Xbox-360-Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten (720p) ist das TFT-Display damit deutlich entfernt, was auf Grund der geringen Abmaße aber zu verschmerzen sein dürfte. Die Reaktionszeit konnte Joytech auch auf Nachfrage leider noch nicht nennen. Anschluss findet das LCD nur an die Xbox 360, wobei automatisch zwischen NTSC und PAL gewechselt wird. Zusätzliche Eingänge für andere Video- und Audioquellen gibt es nicht.

Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO Senior Berater / Teilprojektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
Detailsuche

Auch für Stereo-Sound sorgt Joytechs Zubehör, das den Ton mit "SRS 3D Surround Sound" etwas dreidimensionaler klingen lassen soll. Alternativ kann der Sound auch über zwei Kopfhörer ausgeführt werden. Display-Einstellungen lassen sich per Menü vornehmen. Außerdem liegt eine Infrarot-Fernbedienung bei, die neben dem LCD auch die Xbox 360 steuern kann.

Wird das LCD transportiert oder nicht benötigt, dann lässt es sich in sein auf der Xbox 360 steckendes Gehäuse einklappen - sonderlich geschützt scheint es dabei aber nicht zu sein. Das Joytech 9200 Digital LCD alleine wiegt laut Hersteller 1,75 kg, dazu kommt beim Transport noch das Gewicht der Xbox 360 und deren schweren externen Netzteils.

Joytech nannte bisher nur einen Preis für Großbritannien, wo das 9200 Digital LCD seit dieser Woche ausgeliefert wird und 150,- britische Pfund kostet. Umgerechnet entspricht das fast 220,- Euro. Joytech erwartet, dass das Xbox-360-Zubehör auch in Deutschland über Flashpoint vertrieben werden wird.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    11.-15.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Nachtrag vom 8. Juni 2006, 9:30 Uhr:
Wie Flashpoint auf Nachfrage mitteilte, wird das LCD ab Ende Juli 2006 auch in Deutschland erhältlich sein. Der Verkaufspreis wird bei rund 220,- Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bibabuzzelmann 08. Jun 2006

Geil :) Hier sind sowieso nur Profis, andere hätten die Golem Seite doch niemals entdeckt :)

www.kijiji.de 08. Jun 2006

...das macht Spass. Man hört nix mehr und der Wind bläste einem ins Gesicht. Erzeugt...

tillwood 08. Jun 2006

Full ACK! Ich habe uns von Joytech das 8" Aufsteck-Display für die PS/2 von Play.com...

Pre@cher 08. Jun 2006

Projektoren werden immer kleiner. Hab erst letzten einen Bericht darüber gesehen, wo...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Elektroauto: ID.3-Konkurrent MG4 kommt Ende 2022 nach Europa
    Elektroauto
    ID.3-Konkurrent MG4 kommt Ende 2022 nach Europa

    MG Motor bringt sein kompaktes Elektroauto MG4 Electric nach Europa. Im vierten Quartal 2022 erscheint das Fahrzeug.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /