Abo
  • Services:

McAfee übernimmt Preventsys

Zuwachs für Unternehmenslösungen

McAfee hat das US-Unternehmen Preventsys übernommen, das sich auf Risk Management und automatisiertes Security-Compliance-Reporting spezialisiert hat. McAfee will die Lösungen des Unternehmens in seine Unternehmensanwendungen eingliedern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software hat zum Ziel, die Komplexität beim Management von verschiedenen, im Unternehmen eingesetzten Sicherheitslösungen zu reduzieren und für die IT-Abteilung transparenter zu machen.

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. swb AG, Bremen

Preventsys hat ein Sicherheits-Managementsystem entwickelt, das für Großunternehmen konzipiert ist und entsprechende Werkzeuge herstellerübergreifend verwalten und konfigurieren kann.

Wie viel McAfee für seine Neuerwerbung ausgegeben hat, wurde nicht mitgeteilt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

sherriflin 12. Okt 2012

rnehmen Preventsys übernommen, das sich auf Risk Management und automatisiertes Security...

salisburylin 14. Aug 2012

Genauso arbeiten Internetbetrüger. Gehört McAfee zu dieser internationalen Mafia? Hat...

salisburylin 14. Aug 2012

Aus persönlicher Erfahrung muss ich feststellen, der Verdacht ist nicht von der hand zu...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /