HP aktualisiert 8-Seiten-Farblaserdrucker

HP Color LaserJet 1600 mit Schnellstartfunktion

HP hat im Rahmen seiner Modelloffensive, bei der 100 neue Produkte mit einem Schlag angekündigt wurden, auch ein neues Farblaserdruckermodell mit einer Ausgabegeschwindigkeit von 8 Seiten pro Minute vorgestellt. Der HP Color LaserJet 1600 erreicht diese Geschwindigkeit sowohl im Farb- als auch im Schwarz-Weiß-Druck.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch seine Instant-On-Technik soll er die erste Seite bereits nach 20 Sekunden ausdrucken können. Die Papierkapazität des 600-dpi-Gerätes liegt bei 250 Blatt, die des Ausgabeschachtes bei 125 Stück. Die Systemfunktionen können über ein zweizeiliges LCD auf der Gehäusefront überwacht werden. Eine einzige Serviceluke erlaubt den Zugriff auf die Tonerkassetten, von denen vier Stück im Gerät sitzen. Neben einer schwarzen Kartusche sind drei weitere für die Grundfarben vorhanden.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) KDO-Cloud-Arbeitsplatz
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Spezialist (m/w/d) Field Service
    METRONA GmbH & Co. KG, München
Detailsuche

Angeschlossen wird der Drucker, der über 16 MByte internen Speicher verfügt, per USB 2.0. Die Toner-Erstausstattung hat nur eine Reichweite von 1.000 Seiten pro Kartusche, während die nachzukaufenden Tonerbehälter jeweils für 2.500 Seiten gut sein sollen.

Für den schwarzen Toner verlangt HP 75,- US-Dollar und für die Farbkartuschen jeweils 82,- US-Dollar. Insgesamt kostet so die komplette Ausstattung rund 320,- US-Dollar und ist mehr wert als der gesamte Drucker, der ab Juni 2006 in den USA für knapp 300,- US-Dollar angeboten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rotary Phone
Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage

Justine Haupt hat ein Handy mit Wählscheibe entworfen - und gleich eine eigene Produktionsanlage zu Hause aufgebaut. Golem.de hat mit ihr gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch

Rotary Phone: Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage
Artikel
  1. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

  2. John Deere: Ein Hacker präsentiert ein Jailbreak für Traktoren
    John Deere
    Ein Hacker präsentiert ein Jailbreak für Traktoren

    Nicht nur Telefonhersteller vernageln ihre Geräte. Der Hacker Sick Codes zeigt, wie Root-Zugriff auf die Systeme der Traktoren zu erlangen ist.

  3. Apple Pencil: Microsoft Office soll bald Handschrift auf dem iPad erkennen
    Apple Pencil
    Microsoft Office soll bald Handschrift auf dem iPad erkennen

    Das Microsoft-Office-Paket auf dem iPad soll bald handgeschriebene Notizen in echten Text umwandeln können.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Playstation Summer Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB (PS5), Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /