Abo
  • Services:

HP aktualisiert 8-Seiten-Farblaserdrucker

HP Color LaserJet 1600 mit Schnellstartfunktion

HP hat im Rahmen seiner Modelloffensive, bei der 100 neue Produkte mit einem Schlag angekündigt wurden, auch ein neues Farblaserdruckermodell mit einer Ausgabegeschwindigkeit von 8 Seiten pro Minute vorgestellt. Der HP Color LaserJet 1600 erreicht diese Geschwindigkeit sowohl im Farb- als auch im Schwarz-Weiß-Druck.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch seine Instant-On-Technik soll er die erste Seite bereits nach 20 Sekunden ausdrucken können. Die Papierkapazität des 600-dpi-Gerätes liegt bei 250 Blatt, die des Ausgabeschachtes bei 125 Stück. Die Systemfunktionen können über ein zweizeiliges LCD auf der Gehäusefront überwacht werden. Eine einzige Serviceluke erlaubt den Zugriff auf die Tonerkassetten, von denen vier Stück im Gerät sitzen. Neben einer schwarzen Kartusche sind drei weitere für die Grundfarben vorhanden.

Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. BG-Phoenics GmbH, München, Frankfurt

Angeschlossen wird der Drucker, der über 16 MByte internen Speicher verfügt, per USB 2.0. Die Toner-Erstausstattung hat nur eine Reichweite von 1.000 Seiten pro Kartusche, während die nachzukaufenden Tonerbehälter jeweils für 2.500 Seiten gut sein sollen.

Für den schwarzen Toner verlangt HP 75,- US-Dollar und für die Farbkartuschen jeweils 82,- US-Dollar. Insgesamt kostet so die komplette Ausstattung rund 320,- US-Dollar und ist mehr wert als der gesamte Drucker, der ab Juni 2006 in den USA für knapp 300,- US-Dollar angeboten wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

color 07. Jun 2006

was vernünftiges, wie pcl oder ps? oder nur wieder so'n gdi-gedöns, wie man in der...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /