Abo
  • Services:

Apple bringt neuen U2-iPod

Sondermodell basiert auf der 5. iPod-Generation

Apple bringt die U2-Edition des iPod auf einen aktuellen Stand. Der neue "iPod U2 Special Edition" basiert nun auf einem iPod der 5. Generation mit einer Speicherkapazität von 30 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,

iPod U2 Special Edition
iPod U2 Special Edition
Auch der neue U2-iPod steckt in einem in Schwarz gehaltenen Edelstahlgehäuse mit einem roten Click-Rad und den auf der Rückseite eingravierten Unterschriften der Bandmitglieder. Kunden, die das Sondermodell kaufen, können zudem 30 Minuten Videomaterial von U2 aus dem iTunes Music Store herunterladen.

Der neue U2-iPod mit 30 GByte ist ab sofort für 349,- Euro im Apple Store und im Fachhandel erhältlich. Zum Lieferumfang gehören ein Earbud-Kopfhörer, ein USB-2.0-Kabel, eine Schutzhülle und ein Dock-Adapter.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

dubistdeutschland 08. Jun 2006

Ach was für ein Armutszeugnis. Zählt man solche Kommentare tatsächlich zur Kritik mit...

dubistdeutschland 08. Jun 2006

Bei dem Kommentar wage ich es einfach mal zu behaupten, dass das bei weitem nicht das...

fischkuchen 07. Jun 2006

Hier: http://blog.neoteny.com/eno/archives/008865.html Aufs Bild Klicken, runterladen...

tss 07. Jun 2006

Hat es die Musikindustrie jetzt geschafft den Eindruck zu erwecken man wäre als Nutzer...

nowhereman 07. Jun 2006

Bekanntlich sind im Preis von Brennern Abgaben enthalten, die an GEMA registrierten...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /