Abo
  • Services:

Update für Xbox 360 bringt 125 neue Funktionen

Software der Xbox 360 mit zahlreichen Verbesserungen

Rund 125 neue Funktionen bringt ein Update für Microsofts Xbox 360, das seit heute über Xbox Live verteilt wird. Ein neuer Download-Manager erlaubt es nun, Inhalte im Hintergrund herunterzuladen, auch während gespielt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #6
Screenshot #6
Jeder, der seine Xbox 360 ans Internet angeschlossen und eine Xbox-Live-Mitgliedschaft der Kategorien Silber oder Gold hat, erhält das Upgrade kostenlos über das Netz. Mit dabei ist ein neuer Download-Manager, der es erlaubt, eine Liste von Downloads anzulegen, die im Hintergrund heruntergeladen werden. Sollte aber ein Internetzugriff für das Spiel notwendig sein, um z.B. gegen andere anzutreten, sorgt der Download-Manager automatisch für eine Unterbrechung der Downloads.

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Screenshot #9
Screenshot #9
Der "Xbox Live Marktplatz" erhält eine neue Optik, mit veränderten Menüs soll es für die Spieler einfacher werden, sich zurechtzufinden. Videos, die darüber heruntergeladen werden, lassen sich nun auch per Fernbedienung vor- oder zurückspulen.

Wer seine eigene Musik über die Xbox 360 hören will, kann das künftig auch ohne Unterbrechungen dann tun, wenn Spiele laden oder von einem zum anderen Spiel gewechselt wird. Zudem werden Informationen zum Titel und Künstler angezeigt.

Screenshot #11
Screenshot #11
Änderungen gibt es auch bezüglich der Wiedergabe von DVDs. Hier wurde eine Bookmark-Funktion integriert, so dass die Wiedergabe an einer beliebigen Stelle unterbrochen und wieder fortgesetzt werden kann.

Darüber hinaus soll die Software nun etwas schneller arbeiten.

Eine vollständige Liste der Neuerungen steht unter xbox.com bereit, das Update wird über Xbox Live seit heute verteilt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 83,90€ + Versand
  3. 164,90€ + Versand

ubuntu 12. Jun 2006

PS3 únd wii sind schrott

Bibabuzzelmann 08. Jun 2006

Najo, ich musste umstöpseln, weil an dem VGA-Kabel kann man nix umstellen(TV/HDTV). War...

Bibabuzzelmann 07. Jun 2006

Mein Arsch ist behaart und riecht nach Pups, das willst du sicher nicht sehn *g

razer 06. Jun 2006

klar doch ;-) Das ist aber echt geil ^^ Jetzt bringt Micro$oft schon mehr...

Bibabuzzelmann 06. Jun 2006

Achso, ich möchte nochmal ausdrücklich betonen, dass die PS3 wirklich ein Fehler ist...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /