PGP NetShare verschlüsselt Inhalte auf Datei-Servern

Verschlüsselung läuft unbemerkt im Hintergrund

Der Erfinder der Verschlüsselungslösung PGP hat ein neues Produkt angekündigt, das automatisiert die Inhalte auf Datei-Servern verschlüsselt. Damit soll besonders in Unternehmen Unbefugten der Zugriff auf vertrauliche Daten erschwert werden. Allerdings dauert es noch bis zum Herbst 2006, bis PGP NetShare auf den Markt kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

PGP NetShare verschlüsselt alle Dateien auf einem Server im Hintergrund, so dass Anwender davon nichts bemerken und wie gewohnt auf Informationen zugreifen, diese ändern und bearbeiten können. Beim Öffnen entschlüsselt die Software die betreffenden Daten und verpasst diesen beim Abspeichern eine neue Verschlüsselung. Alle in einem durch PGP NetShare geschützten Verzeichnis befindlichen Daten werden automatisch kodiert, so dass nicht autorisierte Personen keinen Einblick in die Dateien erhalten, heißt es vom Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Web-Security
    HANSALOG BPS GmbH, Ankum, Dortmund, Hamburg
  2. Cloud Engineer (m/w/d) (Home-Office möglich)
    glueckkanja-gab AG, Offenbach am Main
Detailsuche

Die Software arbeitet nach Herstellerangaben mit allen lokalen und netzwerkbasierten Speichermedien, einschließlich Windows-Servern, Network Attached Storage (NAS) und Storage Area Networks (SANs). PGP NetShare lässt sich sowohl von der zentralen IT-Abteilung als auch innerhalb von Arbeitsgruppen verwalten und unterstützt alle möglichen Dateiformate.

Die Software PGP NetShare soll zu Beginn des vierten Quartals 2006, also im Herbst dieses Jahres, erscheinen und dann ab einem Preis von 149,- US-Dollar pro Lizenz zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma

Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
    Akkutechnik
    CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

    160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Zum Sysadmin Day 40 Prozent Rabatt auf Kubernetes-Kurs
     
    Zum Sysadmin Day 40 Prozent Rabatt auf Kubernetes-Kurs

    Die Golem Akademie feiert mit euch den 21. Sysadmin Day - mit einem Super-Rabatt auf den beliebten Kubernetes-Kurs. Zusätzlich zum Discount von 21 Prozent übernehmen wir die Mehrwertsteuer.
    Sponsored Post von Golem Akademie

Hans Wurst 06. Jun 2006

Nein die verschlüsslung ist Transparent was bedeutet das du ganz normal mit deinen...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /