eBay bald mit Wikis und Blogs

Soziales Netzwerk durch neue Inhalte und Tags

Zwei Hilfeseiten deuten es schon an: EBay wird seinen Mitgliedern bald auch Blogs und Wikis anbieten, die mit Inhalten gefüllt werden können. Damit versucht eBay, sein Angebot zu einem sozialen Netzwerk auszubauen, in dem sich Verkäufer und Käufer finden und austauschen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die eBay-Blogs könnten beispielsweise parallel zu einem eBay-Shop betrieben werden oder um persönliche Erfahrungen zu veröffentlichen bzw. einem Sammler eine Plattform zu bieten. Das Adress-Schema ist vorgegeben und besteht aus "blogs.ebay.com" und dem Usernamen.

Stellenmarkt
  1. IT-Trainee (m/w/d)
    Personalamt der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. Data and Process Lead (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Das Blog kann der Hilfeseite nach auch optisch individualisiert werden - entweder mit Hilfe bereitgestellter Themes oder per CSS. Stichwörter zu den Beiträgen (Search Tags) bieten eine bessere Strukturierung der Inhalte. Bei einer Suche werden Einträge, die passende Stichwörter tragen, dann exponiert dargestellt. RSS-Funktionen sollen ebenfalls bereitgehalten werden.

Die eBay-Wikis sollen ebenfalls von "eBayanern" gefüllt und ergänzt werden. Die Themenwahl ist frei und unterliegt den Inhaltsrichtlinien von eBay. Das Unternehmen behält sich vor, Inhalte zu löschen und Anwender zu sperren, die sich daran nicht halten.

Die Integration von Skype dürfte auch nicht mehr lange auf sich warten lassen, zumindest wird Skype schon auf den Hilfeseiten erwähnt.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.–18. Februar 2022, virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Noch sind die beiden Funktionen nicht freigeschaltet worden. Es gibt jedoch schon ein eBay-Wiki zum Entwicklertreffen vom 10. bis 12. Juni 2006 in Las Vegas. Vermutlich werden die neuen Funktionen dort angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


wiki 06. Jun 2006

toll ist das nicht, da gebe ich dir schon recht. aber zum teil wird es auch im richtigen...

ega 05. Jun 2006

einerseits sprichst du von flohmakt andererseits sprichst du von kaufen nur bei...

epic 04. Jun 2006

harte dollar/euro gegen virtuelles gold/gegenstände

Zeus 04. Jun 2006

Jahrelang werden nahezu sämtliche Bemühungen, Käuferbewertungen und Einwendungen...

ZeuchwasdieWelt... 04. Jun 2006

nix Text



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Test
Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook

Der Framework Laptop ist wirklich besonders: Komponenten lassen sich einfach auseinanderbauen. Ein schickes Notebook ist es obendrein.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Test: Das wird unser nächstes reparierbares Arbeits-Notebook
Artikel
  1. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
    Framework Laptop im Hardware-Test
    Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

    Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
    Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /