Abo
  • IT-Karriere:

WLAN-Multifunktionsgerät druckt Farbfoto in 12 Sekunden

31 Seiten Farbkopierleistung und 3,6-Zoll-Display im HP Photosmart C7180

Mit dem Photosmart C7180 hat HP sein neues Spitzengerät im Multifunktionsbereich in der Kategorie Tintenstrahler vorgestellt. Neben drucken, scannen und kopieren kann es auch faxen und Fotos ausdrucken - Letzteres in nur 12 Sekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Druck- und Kopiergeschwindigkeit gibt HP mit 32 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 31 Stück in Farbe an. Langsamer dürfte der 1.200-dpi-Kopiermodus sein, der aber nur im Schwarz-Weiß-Modus arbeitet.

HP Photosmart C7180
HP Photosmart C7180
Stellenmarkt
  1. regiocom SE, Magdeburg
  2. HRG Hotels GmbH, Berlin

Der Scanner arbeitet mit einer Auflösung von maximal 4.800 x 4.800 dpi und kann bis zu 48 Bit Farbtiefe erzielen. Dazu kommt eine eingebaute Durchlichteinheit für Dias und Negative.

Die eingebaute Bildbearbeitung erlaubt neben einfachen Retuschefunktionen wie Rote-Augen-Entfernung auch den Bildbeschnitt, Farb- und Kontrastveränderungen sowie diverse andere Manipulationen. Die Bilder werden über einen 3,6 Zoll großen Farbbildschirm kontrolliert.

Der Drucker kann Fotos entweder über den Rechner oder von der Kamera bzw. dem Handy aus direkt ausdrucken und nutzt für zugeschnittene 10-x-15-Formate ein spezielles Papierfach. Leseschächte für Speichermedien sind ebenfalls vorhanden.

Der Photosmart C7180 wird per USB an den Rechner bzw. die Kameras angeschlossen oder per WLAN bzw. Ethernet angesprochen. Auch eine Anbindung per Bluetooth ist möglich. Der Bluetooth-Adapter gehört allerdings nicht zum normalen Lieferumfang, sondern muss separat erworben werden. Eine Halterung für bedruckbare DVDs bzw. CDs ist hingegen bei jedem C7180 dabei.

Das All-in-One-Gerät Photosmart C7180 soll in den USA ab September 2006 für knapp 400,- US-Dollar über die Ladentheke gehen. Europäische Daten liegen noch nicht vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Cove 19. Okt 2006

Dem kann ich nur zustimmen. 4ml Cyan kosten ca. 10 Euro. HP rechtfertig die geringe...


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
    Recruiting
    Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
    Von Robert Meyer

    1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
    3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
    Manipulierte Zustimmung
    Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

    Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
    2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

      •  /