• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Animal Crossing Wild World - Leben im DS

Einzug in die Stadt der Tiere

Schon auf dem GameCube konnte Animal Crossing eine große Fangemeinde finden, jetzt ist das ungewöhnliche Spielkonzept auch für das Nintendo DS umgesetzt worden - und entfaltet dort, auch dank WLAN-Anbindung, eine noch größere Faszination.

Artikel veröffentlicht am ,

Animal Crossing Wild World (DS)
Animal Crossing Wild World (DS)
Das Gameplay von Animal Crossing ist nicht so einfach zu beschreiben, da es sich von anderen Lebens- und Personensimulationen wie etwa Die Sims grundlegend unterscheidet: Es gibt zwar zahlreiche Aufträge, aber keine wirklichen Missionen, Zeit- oder Aufgabendruck existieren nicht, und ein richtiges Spielziel findet sich im Grunde auch nicht. Stattdessen zieht man einfach in eine kleine niedliche Stadt, in der bereits zahlreiche Tiere mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Vorlieben leben - und versucht, dort Freundschaften zu knüpfen und seinen Tagesablauf so unterhaltsam wie möglich zu gestalten.

Inhalt:
  1. Spieletest: Animal Crossing Wild World - Leben im DS
  2. Spieletest: Animal Crossing Wild World - Leben im DS

Animal Crossing Wild World
Animal Crossing Wild World
Der Solo-Modus beginnt mit einer Taxi-Fahrt, auf der einem der Fahrer zunächst ein paar grundlegende Fragen stellt - etwa nach dem eigenen Namen, dem Geschlecht und dem Namen des Ortes, an den man will - hier bestimmt man dann, wie das Dorf heißen soll, das man zukünftig bewohnen soll. Im neuen Wohnort angekommen, lernt man schnell den Bürgermeister und vor allem den Händler Nook kennen, der einem - nicht ganz uneigennützig - auch gleich ein kleines nettes Häuschen zur Verfügung stellt. Der Haken dabei: Nook hat den Kaufpreis des Hauses nur vorgestreckt, so dass gleich zu Beginn ein beachtlicher Schuldenberg auf dem Spieler lastet. Nur gut, dass gerade eine Stelle in Nooks Laden frei ist, mit der man sich das erste Geld verdienen kann.

Die nächsten Stunden, Tage und Wochen verbringt man mit den unterschiedlichsten Beschäftigungen: Man pflanzt Blumen, lernt die Dorfbewohner besser kennen und tut ihnen den einen oder anderen Gefallen, geht angeln, designt eigene Klamotten und betätigt sich in Nooks Laden. Mit der Zeit bessern sich so die Beziehungen zu den anderen Charakteren, man schließt Freundschaften, baut sein eigenes Häuschen immer weiter aus und noch so einiges mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Animal Crossing Wild World - Leben im DS 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)

Larissa 26. Jan 2009

freundescode bei animal ist 090376780206 stadt:Dortmund name:Larissa Ps mach mein tor um...

irata 07. Jun 2006

BTL? Gibts ja ned! Zumindest kann ich mir momentan nichts besseres vorstellen...

trallidalli 07. Jun 2006

...,dass nintendo den ruf hat kinderkonsolen zu verkaufen. Aber mal ehrlich, die optik...

Bibabuzzelmann 06. Jun 2006

Da sag ich nur....24h hat der Tag, wenns nach den Regeln einiger Menschen geht...

Bibabuzzelmann 06. Jun 2006

Kannst mich auch auf direktem Wege ansprechen...Schwuchtel ^^


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /