Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Animal Crossing Wild World - Leben im DS

Animal Crossing Wild World
Animal Crossing Wild World
Auch wenn sich viele Aufgaben und Gespräche nach einiger Zeit wiederholen, kommt durch die Systemuhr des DS immer neues Leben ins Spiel - Animal Crossing registriert nämlich, welche Jahreszeit, welcher Tag und welche Uhrzeit gerade ist. An Feiertagen kann man sich auf bestimmte Events wie Stadtfeste und Partys freuen, wer nachts spielt, muss sich hingegen damit abfinden, dass Nooks Laden eventuell gerade geschlossen hat.

Anzeige

Animal Crossing Wild World
Animal Crossing Wild World
Besonders reizvoll wird das Ganze zudem durch die WLAN-Fähigkeit des DS - entweder spielt man direkt mit einem menschlichen Gegenüber oder loggt sich via Nintendo Wifi-Connection ein, um Freunde aus anderen Städten einzuladen oder selbst das Heimatdorf zu verlassen und sie zu besuchen. Sogar das Umziehen in ein anderes Dorf ist möglich.

Animal Crossing Wild World
Animal Crossing Wild World
Die Bedienung erfolgt komplett per Stylus und Touchscreen, was sich als noch deutlich komfortabler als auf dem GameCube erweist; die Verwaltung des Inventars, die Stadtkarte und alles andere Relevante ist so einfach und bequem abzurufen. Die eigene Spielfigur kann ebenfalls per Stylus durchs Dorf geführt werden, wer lieber zu den Bewegungstasten greift, kann aber auch dies tun. Auch Grafik und Sound wissen zu gefallen und verleihen dem Spiel eine sehr angenehme, stimmige Atmosphäre.

Animal Crossing Wild World ist für das Nintendo DS im Handel erhältlich und kostet knapp 40,- Euro.

Fazit:
Das Spielkonzept von Animal Crossing ist sicherlich nicht jedermanns Sache - auch mal ganz ohne Aufträge durch die eigene Stadt zu laufen, einfach aus Spaß das Haus neu dekorieren oder ein bisschen Smalltalk zu führen sind schließlich nicht gerade typische Bestandteile eines Videospiels. Eben hier liegt aber die eigentliche Faszination dieses Titels: Wer sich darauf einlässt, taucht in eine eigene Welt ab, ist immer wieder darauf gespannt, was als Nächstes für Ereignisse am schwarzen Brett der Stadt angeschlagen sind und zieht via Wifi Connection immer mal wieder aus, um Freunde in anderen Orten zu besuchen - ein Spiel also, mit dem man sich trotz einiger inhaltlicher Wiederholungen für Wochen und Monate beschäftigen kann.

 Spieletest: Animal Crossing Wild World - Leben im DS

eye home zur Startseite
Larissa 26. Jan 2009

freundescode bei animal ist 090376780206 stadt:Dortmund name:Larissa Ps mach mein tor um...

irata 07. Jun 2006

BTL? Gibts ja ned! Zumindest kann ich mir momentan nichts besseres vorstellen...

trallidalli 07. Jun 2006

...,dass nintendo den ruf hat kinderkonsolen zu verkaufen. Aber mal ehrlich, die optik...

Bibabuzzelmann 06. Jun 2006

Da sag ich nur....24h hat der Tag, wenns nach den Regeln einiger Menschen geht...

Bibabuzzelmann 06. Jun 2006

Kannst mich auch auf direktem Wege ansprechen...Schwuchtel ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK PLUS service GmbH, Chemnitz
  2. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  3. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf
  4. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 45% günstiger
  2. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  3. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...

Folgen Sie uns
       


  1. Pocketstar

    Mini-Mini-Game-Boy für den Schlüsselbund

  2. TS-x77

    Qnaps NAS mit AMDs Ryzen-Prozessor ist verfügbar

  3. Flicks

    Facebook erfindet Zeiteinheit für Videos

  4. MacOS

    Apple patcht MacOS Sierra und El Capitan gegen Meltdown

  5. Recruiting

    IT-Experten brauchen harte Fakten

  6. Radeon Technologies Group

    AMD heuert zwei Grafikspezialisten an

  7. Samsung

    Smartphone-Kameras können bald Full-HD mit 480 fps aufnehmen

  8. E-Autos

    2019 will Volvo elektrische Lkw verkaufen

  9. Xbox Game Pass

    Auch ganz neue Konsolenspiele im Monatsabo für 10 Euro

  10. Tesla

    Elon Musk spielt mit hohem Risiko



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Bergrennen

    SanderK | 10:56

  2. Und dann kommt wieder Philips

    M.P. | 10:55

  3. Re: Know-How in der deutschen Autoindustrie

    Ben Stan | 10:55

  4. Re: Firmenbesitzer bestätigt sich selbst als CEO

    Ceryni | 10:54

  5. Re: Das Spiel wird er verlieren

    Dwalinn | 10:52


  1. 11:03

  2. 10:48

  3. 09:59

  4. 09:41

  5. 09:32

  6. 09:26

  7. 09:11

  8. 08:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel