Schmuggel: Lebensgefährliche Schlankmacher aus dem Internet

Zoll beschlagnahmt geschmuggelte Tabletten in großen Mengen

Im Internet blüht der illegale Handel mit Medikamenten. Wie der Focus schreibt, hat der Zoll nach eigenen Angaben seit Jahresbeginn eine Million Tabletten sichergestellt, doppelt so viel wie im Jahr 2005. Vor allem ein Präparat, das als Schlankmacher eingesetzt werden soll, wird derzeit massiv eingeschmuggelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Sprecher des Zollkriminalamts, Wolfgang Schmitz, erwähnte gegenüber Focus, dass derzeit besonders der gesundheitsgefährdende Schlankmacher der chinesischen Marke "LiDa" begehrt sei. Fahnder auf dem Frankfurter Flughafen fingen binnen 17 Monaten eine halbe Million versandter Appetitzügler ab.

Stellenmarkt
  1. SAP Modul Berater und Berechtigungsexperte (m/w/d)
    PFW - Aerospace GmbH, Speyer
  2. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
Detailsuche

Steffen Jäger vom Mainzer Institut für Lebensmittelchemie und Arzneimittelprüfung gab dem Focus die Auskunft, dass jene Präparate gefährlich hohe Konzentrationen des Wirkstoffes Sibutramin enthalten. Herz-Kreislauf-Patienten drohe bei der Einnahme der Kapseln ein Herzinfarkt.

Eine US-Studie habe 34 durch Sibutramin ausgelöste Todesfälle aufgelistet. In Diät-Internetforen werde der Gewichtsreduzierer angepriesen. Jäger zufolge tauchten die Pillen im vergangenen Jahr auch auf Schulhöfen in Rheinland-Pfalz auf. Der Handel oder Verkauf mit nicht zugelassenen Arzneimitteln in Deutschland ist allerdings ein Straftatbestand. Bereits im Juni 2004 hat die Verbraucherzentrale NRW vor den als "rein pflanzlich" bezeichneten Kapseln "Shubao - slimming Capsules" gewarnt. Sie enthalten das auf den Packungen nicht deklarierte leberschädigende Nitroso-Fenfluramin.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Youssarian 27. Aug 2006

[...] [...] [...] [...] WAS Du nicht sagst! ;-)

Flow 06. Jun 2006

finde ich auch!

Pillen Freak 05. Jun 2006

Gibt es dort auch welche auf Amphetamin basis? Die würden mich besonders interessieren :)

Youssarian 05. Jun 2006

[--]

Bibabuzzelmann 05. Jun 2006

Ei das wurde dir implantiert, damit du meine Stimme in der heutigen Zukunft wahrnehmen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /