AMD: Neue Kerne für Server, Desktops und Notebooks 2007

L3-Cache, Quad-Cores und neue Stromsparfunktionen

Vor Analysten hat AMD einen ersten detaillierten Blick auf seine neuen CPU-Kerne erlaubt, die im Jahr 2007 auf den Markt kommen sollen. In allen Bereichen finden sich Verbesserungen. Die bisherige Architektur wird jedoch nicht umgekrempelt, nur an wichtigen Stellen besser genutzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Quad-Core mit L3-Cache
Quad-Core mit L3-Cache
Eine Vielzahl der bisher als Gerücht gehandelten Neuerungen rund um die Hammer-Architektur von Opteron, Athlon 64 und Turion hat AMD mit seiner aktuellen Präsentation bestätigt. So stehen für die Server- und Desktop-Prozessoren 2007 zunächst vier Kerne auf einem Die an. Jeder dieser Cores hat einen eigenen L2-Cache, ist aber mit den anderen Kernen über einen gemeinsam genutzten L3-Cache verbunden. Wie groß dieser Zwischenspeicher wird, gab AMD noch nicht bekannt. Auch, dass es sich dabei vermutlich um den bisher als "K8L" gehandelten Kern handeln wird, gab AMD diesmal nicht ausdrücklich an.

Inhalt:
  1. AMD: Neue Kerne für Server, Desktops und Notebooks 2007
  2. AMD: Neue Kerne für Server, Desktops und Notebooks 2007

Neue FPU
Neue FPU
Der Speichercontroller, jetzt bei AMD mutig "Northbridge" genannt - ein Grafikport ist dennoch nicht vorhanden -, bleibt bei dem neuen Kern weiterhin integriert, kann aber wie die AM2-Prozessoren DDR2-Speicher ansprechen. So DDR3 bald marktreif wird, hat AMD dafür einen "Migrationspfad" vorgesehen - um neue Produkte wird man aber wohl nicht herumkommen, lediglich ein komplett neues Die dürfte nicht nötig sein. In der ersten Generation der Server-Kerne für 2007 ist jedoch schon Unterstützung für FB-DIMMs geboten.

Daneben erhält die neue CPU auch die schon länger vermutetete neue Gleitkommaeinheit (FPU). Sie ist konsequent auf 128 Bit breite Daten und Befehle ausgelegt und soll vor allem SSE-Befehle schneller als bisher ausführen. Nach außen kommuniziert der komplette Prozessor über Links nach HyperTransport 3.0.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
AMD: Neue Kerne für Server, Desktops und Notebooks 2007 
  1. 1
  2. 2
  3.  


JDaysilverlord 02. Nov 2006

ihr komischen Firefox und Opera typen... ihr hängt Leuten wie mir echt zu den ohren...

Meiler 03. Jun 2006

Im Jahre 2008 werden dann die "16 Core CPUs" angekündigt, da müsste man eigentlich...

:-) 03. Jun 2006

Eigentlich ging es ja nur um den Zusammenhang zwischen Strukturbreite und Busbreite. 90...

Y-Tux 03. Jun 2006

naja, mein 3 rechner sind immer noch AMD 1800+ /1200+ / intel P3 1150Mhz lol.. :-) mann...

asdff 02. Jun 2006

so siehts aus, naja, wobei ich ja sagen muss, amd is mir momentan doch irgendwie auch zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kursabsturz
Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler

Die vielen neuen Mitarbeiter seien nicht richtig eingearbeitet worden. Und die Ziele von Teamviewer seien zu hochgesteckt gewesen, sagt Oliver Steil.

Kursabsturz: Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler
Artikel
  1. NDR und Media Broadcast: Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt
    NDR und Media Broadcast
    Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt

    Fernsehen kann auch über 5G laufen. Auf 578 MHz kann das jetzt ausprobiert werden. NDR und Media Broadcast machen es möglich.

  2. Amazon-Go-Konkurrenz: Rewe eröffnet ersten kassenlosen Supermarkt
    Amazon-Go-Konkurrenz
    Rewe eröffnet ersten kassenlosen Supermarkt

    Kameras und Sensoren überwachen Kunden in Rewes kassenlosem Supermarkt. Bezahlt wird mit dem Smartphone.

  3. Huawei: Telefónica setzt eine Antenne für alle Frequenzen ein
    Huawei
    Telefónica setzt eine Antenne für alle Frequenzen ein

    All-in-One braucht weniger Energie und Platz. Telefónica setzt die Blade AAU & Dual Band FDD 8T8R in München ein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Sapphire Pulse RX 6600 497,88€ • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele für alle Plattformen günstiger • Samsung 55" QLED 699€ [Werbung]
    •  /