• IT-Karriere:
  • Services:

AMD: Neue Kerne für Server, Desktops und Notebooks 2007

Um noch mehr Strom zu sparen als bisher, hat AMD bei seinem neuen Server- und Desktop-Die mit vier Cores sogar das komplette Abschalten eines einzelnen Kerns eingebaut. Zudem können die einzelnen Kerne auch ihren Takt drosseln, wenn sie gerade weniger zu rechnen haben.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt

Notebook-Core mit HT 3.0
Notebook-Core mit HT 3.0
Diese Funktion ist auch im neuen - ebenfalls noch nicht offiziell mit einem Codenamen belegten - Prozessor für Notebooks zu finden. Das klappt unter anderem deshalb, weil die L2-Caches (anders als bei Intels Core und Core-2) für jeden Kern getrennt zur Verfügung stehen. Zudem werden die Kerne und der Speichercontroller über eigene Stromversorgungen ("split power planes") mit Energie versorgt, können also vermutlich mit unterschiedlichen Spannungen je nach Takt arbeiten. Auch die ebenfalls nach HyperTransport 3.0 ausgeführten Links zum Rest des Systems lassen sich je nach Auslastung unterschiedlich takten und in der Zahl ihrer Leitungen beschränken, was weiter Strom sparen soll.

AMDs Fertigungs-Standorte
AMDs Fertigungs-Standorte
Die beiden neuen Prozessor-Designs will AMD von Beginn an in 65 Nanometern Strukturbreite in seinen Werken in Dresden fertigen lassen. Zwar zog sich die "Performance per Watt" wie ein roter Faden durch AMDs Vorträge, konkrete Angaben zur Leistungsaufnahme oder dem Takt der kommenden Prozessoren machte das Unternehmen jedoch noch nicht. Gegenüber den heute erhältlichen Prozessoren sollen die 2007 erhältlichen Modelle aber 60 Prozent mehr Rechenleistung pro Watt bieten, deutete AMD an. Mit dem Wechsel auf 45 Nanometer Strukturbreite im Jahr 2008 soll dieser Wert - wiederum an den CPUs des Jahrs 2006 gemessen - sogar 150 Prozent betragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 AMD: Neue Kerne für Server, Desktops und Notebooks 2007
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,89€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 2060 SUPER Ventus GP OC für 409€, Zotac Gaming GeForce GTX 1650 SUPER...
  3. (aktuell u. a. Samsung Portable SSD T5 für 149€ und TP-Link M7350 für 59,99€ inkl...
  4. (heute u. a. Acer H6535i FHD-Beamer für 449€ statt 568,98€ im Vergleich, Lenovo Smart Display...

JDaysilverlord 02. Nov 2006

ihr komischen Firefox und Opera typen... ihr hängt Leuten wie mir echt zu den ohren...

Meiler 03. Jun 2006

Im Jahre 2008 werden dann die "16 Core CPUs" angekündigt, da müsste man eigentlich...

:-) 03. Jun 2006

Eigentlich ging es ja nur um den Zusammenhang zwischen Strukturbreite und Busbreite. 90...

Y-Tux 03. Jun 2006

naja, mein 3 rechner sind immer noch AMD 1800+ /1200+ / intel P3 1150Mhz lol.. :-) mann...

asdff 02. Jun 2006

so siehts aus, naja, wobei ich ja sagen muss, amd is mir momentan doch irgendwie auch zu...


Folgen Sie uns
       


Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet

Spezielle Module erlauben eine eichrechtskonforme Nutzung von Ladesäulen. Doch sie stellen ein Sicherheitsrisiko dar.

Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

    •  /