Abo
  • Services:
Anzeige

AMD entwickelt Desktop-Plattform für acht Prozessorkerne

Projekt "4x4" für zwei Prozessorsockel

Im Rahmen eines Analysten-Briefings hat AMDs Chief Technology Officer Phil Hester eine neue Plattform für Technik-Fans namens "4x4" angekündigt. Auf entsprechenden Mainboards werden zwei Prozessorsockel enthalten sein, die bis zu acht Prozessorkerne aufnehmen können.

AMD empfiehlt die neue Plattform nicht als Workstation, sondern richtet sich ausdrücklich an Technik-Enthusiasten und Computerspieler als nächsten Schritt der FX-Prozessoren. Folglich konnte AMD mit Alienware auch den ersten PC-Hersteller vorstellen, der 4x4-Systeme bauen und diese bereits in der zweiten Hälfte des Jahres 2006 ausliefern will.

Anzeige

Auf einer solchen Plattform sollen sich zwei AM2-Prozessorsockel befinden, deren Prozessoren über eigene HyperTransport-Verbindungen miteinander kommunizieren - das Konzept sieht nach den bisher von AMD vorgelegten Diagrammen exakt aus wie die Infrastruktur eines Opteron-Servers. Im Vergleich zu den Opterons haben Athlon 64 und Athlon 64 FX bisher aber nur einen HyperTransport-Link, so dass für 4x4 wohl neue Prozessoren nötig sind.

Blockdiagramm der 4x4-Plattform
Blockdiagramm der 4x4-Plattform
AMD wollte auf Anfrage von Golem.de aber nicht bekannt geben, ob 4x4 wirklich neue CPUs braucht. Im ersten Schritt sollen jedoch die aktuellen X2-Prozessoren mit je zwei Kernen zum Einsatz kommen. Die versprochenen acht Cores erreicht man dann, auf Basis derselben 4x4-Mainboards, durch einen Tausch gegen die für 2007 angekündigten AMD-Prozessoren mit je vier Kernen.

Der Stromverbrauch solcher Systeme, auch in der ersten Generation, dürfte extrem werden. Zwar sind die derzeit aktuellen X2-Prozessoren bis zum 4800+ auch mit einer typischen Leistungsaufnahme von je 65 Watt pro Prozessor zu haben, zwei davon kommen somit auf 130 Watt - nur unwesentlich mehr als der aktuelle FX-62 mit 125 Watt. Ein 4x4-Mainboard dürfte durch zusätzliche Spannungswandler, doppelt ausgeführte Speichersockel und die vier zusätzlichen HyperTransport-Links jedenfalls deutlich stromhungriger sein als etwa eine heutige Plattform mit nur einem AM2-Sockel.


eye home zur Startseite
S1m0n 20. Jun 2006

Ich frage mich welche Computer du mit 9 Jahren schon genutzt hast... kann ja höchstens...

Lumen 03. Jun 2006

Liebes golem Team, und alle andern Interessierten. Wer korrekt aufgepasst hat, hat...

de ian 02. Jun 2006

Da steht "x", nicht "*".

Bibabuzzelmann 02. Jun 2006

Hier steht was von 2 mal Dualcore und 4 Pozessorkernen.... http://www.winfuture.de/news...

Alf 02. Jun 2006

Ich auch, aber da dürfte sich kaum was ändern... außer der Preis ist insgesamt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. BWI GmbH, Bonn oder München
  3. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. etwa 8,38€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: M.2 bietet nicht genügend Speicher im Notebook?

    as (Golem.de) | 23:46

  2. Re: Was kann man denn da machen?

    p4m | 23:42

  3. Re: das NetzDG ist eh unvollständig

    Hackfleisch | 23:39

  4. Re: SPD müsse sich erneuern?

    Mingfu | 23:31

  5. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Dadie | 23:31


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel