Abo
  • Services:

Scanner im Format einer Visitenkarte

Liest Karten in sechs Sekunden

Informationen von Visitenkarten abtippen ist keine besonders interessante Tätigkeit. Für Tippmuffel hat Targus nun einen Scanner vorgestellt, der die kleinen Karten innerhalb von sechs Sekunden digitalisieren soll und dabei nicht viel größer ist als eine Visitenkarte selbst.

Artikel veröffentlicht am ,

Targus' Mini-USB-Visitenkartenscanner arbeitet mit einer Scan-Auflösung von 600 x 1.200 dpi und wird mit einem USB-Kabel mit dem Rechner verbunden. Er scannt in Schwarz-Weiß und in Graustufen. Für eine Karte soll er sechs Sekunden benötigen.

Targus' Mini-USB-Visitenkartenscanner
Targus' Mini-USB-Visitenkartenscanner
Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Mit im Lieferumfang ist eine Schrifterkennungssoftware namens Presto BizCard, die die Kontaktdaten in Microsoft Outlook/Express, Symantec Act!, Lotus Organizer und viele weitere Programme einlesen soll. Auch eine Synchronisation mit PDAs und Smartphones (Pocket PC oder Palm) soll möglich sein.

Der Scanner misst nur 11 x 7 x 3 cm und wiegt 120 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über USB. Der Mini-USB-Visitenkartenscanner soll ab sofort für 150,- Euro erhältlich sein. Targus gewährt zwei Jahre Vor-Ort-Austausch-Garantie.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...

MS-Admin 05. Jun 2006

... kriegt die auf den Tisch gelegt und trägt sie in der der Kontaktdatenkank ein. Die...

superfluence 02. Jun 2006

abut das ganze in ein PDA ein und gebt die passende PDA Software dazu, dann ist es noch...

Milbe 02. Jun 2006

wenn doch nur der RC800 etwas preiswerter wäre *sabber http://www.planon.com...

superfluence 02. Jun 2006

Was dem Teil noch fehlt ist ein mini-stapeleinzug ;)


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /