Lenovo mit 1,8-kg-Subnotebook auf 12,1-Zoll-Basis

Lenovo 3000 V100 wiegt 1,8 Kilogramm

Lenovo hat mit dem "3000 V100"-Notebook ein kleines Notebook vorgestellt, das über ein 12,1 Zoll großes Breitbild-Display verfügt, das es auf eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel bringt. Die Hauptarbeit verrichtet Intels Core-Duo-Prozessor, der in dem Notebook sitzt. Lenovo bietet Prozessoren von 1,66 GHz bis hin zu 1,83 GHz an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Speicherkapazität reicht von 512 MByte bis hin zu 2 GByte. Für die Grafik sorgt die integrierte Intel-Lösung Graphics Media Accelerator 950. Bei den Festplatten stehen Modelle mit 80 und 100 GByte zur Auswahl. Auch ein Dual-Layer-DVD-Laufwerk sitzt in dem kleinen Gehäuse.

Lenovo 3000 V100
Lenovo 3000 V100
Stellenmarkt
  1. BI Analyst (m/w/d)
    Hess Natur-Textilien GmbH & Co. KG, Butzbach (bei Gießen)
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET HR-Lösungen
    HANSALOG BPS GmbH, Hamburg
Detailsuche

Für die Kommunikation sind WLAN nach 802.11 a/b/g sowie Fast-Ethernet, ein Modem und in manchen Modellen eine Bluetooth-Schnittstelle vorhanden. Darüber hinaus hat das V100 drei USB-Schnittstellen, einen Firewire- und einen VGA-Port. Außerdem wurde ein 5-in-1-Kartenleser integriert. Ausgewählte Modelle verfügen über einen Fingerabdruck-Sensor. Im Display-Rahmen steckt eine 1,3-Megapixel-Kamera.

Der Akku soll es auf eine Laufzeit von 2,2 Stunden bringen, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Dafür ist das Notebook nur 305 x 227 x 31,7 mm groß und bringt 1,8 kg auf die Waage.

Das Lenovo 3000 V100 soll ab Juni 2006 zu einem Preis ab 1.469,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma

Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Artikel
  1. Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
    Akkutechnik
    CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

    160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. EcommerceBytes: Ex-Ebay-Manager muss wegen Kakerlaken-Paketen ins Gefängnis
    EcommerceBytes
    Ex-Ebay-Manager muss wegen Kakerlaken-Paketen ins Gefängnis

    Ein ehemaliger Ebay-Manager hat Ekelpakete an Journalisten verschickt. Er wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

  3. Flexibles Arbeiten: Apple schließt interne Slack-Kanäle zu Homeoffice
    Flexibles Arbeiten
    Apple schließt interne Slack-Kanäle zu Homeoffice

    Apple geht gegen die Bewegung vor, die mehr Homeoffice fordert und schließt interne Slack-Kanäle, über die sich Mitarbeiter austauschten.

x40 07. Jun 2006

mikrige 2.2 Stunden, kein Stick, keine 3 Tasten. Wer will schon eine solche Maschine. Roli

pkerchner 05. Jun 2006

und ich haette gedacht Lenovo wuesste was an Thinkpads gut ist? pierre http://kerchner.de...

AndC 05. Jun 2006

Eine Dockingstation ist auch nichts anderes als ein Port-Replicator, die einzigen mir...

Mike 05. Jun 2006

Da kann ich nur zustimmen, bei ASUS sollte Bei laptos die Finger weg lassen. Die haben...

hello world 03. Jun 2006

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Philips 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /