Abo
  • Services:
Anzeige

Sipgate: 15-Länder-Flatrate für 8,90 Euro im Monat

Telefon-Flatrate ist nur für Privatkunden zu haben

Bereits zur CeBIT angekündigt, bietet Sipgate nun eine 15-Länder-Flatrate für 8,90 Euro an. Der Tarif "Sipgate flat" des VoIP-Anbieters erlaubt unbegrenzte Festnetz-Telefonate in 15 europäische Länder.

Der Tarif wird mit einer Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten angeboten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch jeweils um einen Monat. Die Kündigungsfrist beträgt 30 Tage zum Monatsende.

Die Telefon-Flatrate wird per Voice-over-IP abgewickelt und ist nicht an einen Internetanbieter gebunden, kann also an jedem DSL- und Kabel-Internet-Anschluss genutzt werden. Allerdings steht der Flatrate-Tarif für Auslandsgespräche ausschließlich Privatkunden zur Verfügung.

Anzeige

Die 15-Länder-Flatrate umfasst Festnetzgespräche nach Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Frankreich, Luxemburg, Schweiz, Großbritannien, Irland, Italien, Spanien, Portugal, Schweden, Dänemark und Finnland. Abgerechnet wird im Prepaid-Verfahren via EC-Lastschrift oder Kreditkarten-Abbuchung.


eye home zur Startseite
Sneki 05. Nov 2006

Hallo, die sollen dich aus montenegro über skype anrufen... kostet 2 cent die minute...

CJ 02. Jun 2006

Aber sind 1&1, Strato und wie sie alle heißen nicht gleichzeitig an ihr DSL gebunden...

Fox 01. Jun 2006

Gibts doch von Strato http://www.strato.de/dsl/dsl-telefonie/phoneflats.html

Maetu 01. Jun 2006

kT



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  4. Bertrandt Services GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  2. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  3. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  4. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  5. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

  6. Elektromobilität

    Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

  7. Mi Notebook Air

    Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

  8. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet

  9. Microsoft

    Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

  10. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Schön die Fehler bei anderen Suchen

    Schattenwerk | 11:44

  2. Re: Regulierung ist immer schlecht für die...

    Schattenwerk | 11:42

  3. Re: Vollkommen durcheinander - schlecht recherchiert

    ms (Golem.de) | 11:39

  4. Re: SPD müsse sich erneuern?

    Tunkali | 11:39

  5. Re: Kann nVidia doch auch schon seit einiger Zeit.

    n0x30n | 11:38


  1. 11:43

  2. 11:29

  3. 10:58

  4. 10:43

  5. 10:28

  6. 10:10

  7. 09:31

  8. 09:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel