Abo
  • IT-Karriere:

Gmail - E-Mail und Instant Messages verschmelzen

Google sortiert Instant Messages in Thread-Ansicht ein

Die Verschmelzung von E-Mail und Instant Messages treibt Google in seinem E-Mail-Dienst GMail weiter voran. So lassen sich beide Kommunikationsarten in der Thread-Ansicht anzeigen und es ist möglich, auf E-Mails per Instant Message via Google Talk zu antworten, um eine Unterhaltung so jenseits der E-Mail-Pfade fortzuführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Neuerung in Gmail alias Google Mail sortiert auch Instant-Messaging-Unterhaltungen aus dem Chat-Bereich in die Thread-Ansicht des E-Mail-Dienstes ein. Damit sollen Nutzer leichter einen Überblick über gelaufene Konversationen erhalten. Zur Nutzung dieser Funktion muss die Option "Save Chat History" aktiviert sein.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Außerdem lassen sich aus E-Mail-Konversationen heraus Instant Messages zu dem Absender versenden, um so bequem den Kommunikationsweg zu wechseln. Bislang sind die beiden Neuerungen noch nicht für alle Gmail-Konten freigeschaltet. Beide Neuheiten sind zudem nur in der englischsprachigen Oberfläche von Gmail zu finden.

Nach wie vor befindet sich Gmail alias Google Mail im Beta-Test, so dass man in Deutschland nur auf Einladung ein entsprechendes E-Mail-Konto erhält, da es noch keine reguläre Registrierung gibt. Nutzer von Google Mail können Interessenten einladen, damit diese den Dienst verwenden können. Ein Starttermin von Google Mail für die Allgemeinheit ist nach wie vor nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. (-10%) 89,99€
  4. 4,99€

firlus 11. Jan 2007

hi, ich möchte mir ne neue email adresse machen... gmx is bei mir zu vollgespamt und...

maike 18. Aug 2006

Hallo Surfer! Wäre vielleicht jemand so lieb und würde mich auch mal für ein Google-Mail...

maike 18. Aug 2006

Hallo Surfer! Wäre vielleicht jemand so lieb und würde mich auch mal für ein Google...

Benedikt 31. Jul 2006

Hätte auch gern ne Einladung! Soll hammer sein das gmail. Danke im voraus gaul_@web.de


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /