• IT-Karriere:
  • Services:

Novells Umsatz sinkt

10 Millionen US-Dollar Umsatz mit Linux-Plattform-Produkten

Mit rund 278 Millionen US-Dollar ist der Umsatz von Novell im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 gesunken, ein Jahr zuvor konnte Novell noch 297 Millionen US-Dollar umsetzen. Unter dem Strich bleibt aber ein kleiner Nettogewinn von 3 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Bereich Open Platform Solutions konnte Novell deutlich zulegen, der Umsatz kletterte von 20 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 57 Millionen. Darin enthalten sind 46 Millionen US-Dollar aus den Verkäufen des Open Enterprise Server (OES) sowie 10 Millionen US-Dollar Umsatz mit Linux-Produkten. Rechnet man die NetWare-Produkte mit ein, sank der kombinierte Umsatz von OES und NetWare aber um 16 Prozent.

Stellenmarkt
  1. August Storck KG, Halle (Westf.)
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

In der Sparte "Systems, Security and Identity Management" erzielte Novell einen Umsatz von 61 Millionen US-Dollar, ein Zuwachs von 16 Prozent.

Trotz Aktienrückkäufen mit einem Volumen von 267 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal 2005/2006 verfügt Novell noch über liquide Mittel in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

salisburylin 31. Aug 2012

rfekte Ergebnisse mit günstigen Haarpflege- und Stylingprodukten!

salisburylin 31. Aug 2012

Mit rund 278 Millionen US-Dollar ist der Umsatz von Novell im zweiten Quartal des...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Micro-LED Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset
  2. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  3. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  2. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  3. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus

    •  /