Novells Umsatz sinkt

10 Millionen US-Dollar Umsatz mit Linux-Plattform-Produkten

Mit rund 278 Millionen US-Dollar ist der Umsatz von Novell im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 gesunken, ein Jahr zuvor konnte Novell noch 297 Millionen US-Dollar umsetzen. Unter dem Strich bleibt aber ein kleiner Nettogewinn von 3 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Bereich Open Platform Solutions konnte Novell deutlich zulegen, der Umsatz kletterte von 20 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 57 Millionen. Darin enthalten sind 46 Millionen US-Dollar aus den Verkäufen des Open Enterprise Server (OES) sowie 10 Millionen US-Dollar Umsatz mit Linux-Produkten. Rechnet man die NetWare-Produkte mit ein, sank der kombinierte Umsatz von OES und NetWare aber um 16 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Service Techniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Braunschweig
  2. IT Project Manager - IT Demand Manager international (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

In der Sparte "Systems, Security and Identity Management" erzielte Novell einen Umsatz von 61 Millionen US-Dollar, ein Zuwachs von 16 Prozent.

Trotz Aktienrückkäufen mit einem Volumen von 267 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal 2005/2006 verfügt Novell noch über liquide Mittel in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Plastikmüll: Bebot reinigt den Strand von Müll
    Plastikmüll
    Bebot reinigt den Strand von Müll

    Der Roboter Bebot soll zur automatischen Strandsäuberung eingesetzt werden und kann auch kleinere Plastikteile aussieben.

  2. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Azul: Milliardenauftrag für Flugtaxi-Hersteller Lilium
    Azul
    Milliardenauftrag für Flugtaxi-Hersteller Lilium

    Die brasilianische Fluglinie Azul hat 220 Flugtaxis von Lilium im Wert von mehr als einer Milliarde Euro vorreserviert.

salisburylin 31. Aug 2012

rfekte Ergebnisse mit günstigen Haarpflege- und Stylingprodukten!

salisburylin 31. Aug 2012

Mit rund 278 Millionen US-Dollar ist der Umsatz von Novell im zweiten Quartal des...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /