Asus: 20 Zoll großes Display mit Webcam und Videoanschluss

Hoch- und Querformat möglich

Mit dem PW201 hat Asus ein 20 Zoll großes Display vorgestellt, das sowohl im horizontalen als auch vertikalen Betrieb genutzt werden kann. Das Breitbild-Display bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten und verdaut neben analogen und digitalen Computersignalen auch die Videosignale der Unterhaltungselektronik.

Artikel veröffentlicht am ,

Der PW201 bietet ein Kontrastverhältnis von 800:1 sowie eine Helligkeit von 350 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit wird mit 8 Millisekunden angegeben. Im Display-Rahmen steckt eine Webcam mit 1,3 Megapixeln Auflösung sowie ein Stereo-Lautsprecherpaar mit 3 Watt Leistung.

Asus PW201
Asus PW201
Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Teamassistenz Schulen
    KommunalBIT AöR, Fürth
  2. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen
Detailsuche

Die Schnittstellen bestehen aus DVI-D und VGA (analog), Composite, S-Video und einem Komponenteneingang (YPbPr). Außerdem ist ein Kopfhöreranschluss vorhanden.

Das Display nutzt optional eine Bildverbesserungstechnik namens Splendid, die vor allem im Videobetrieb interessant ist. Die Technik analysiert einzelne Bereiche des Vollbildes und kann sie anpassen, ohne das ganze Bild zu beeinflussen. So sollen Farben, Helligkeit, Kontrast und Bildschärfe jedes Bereiches dynamisch optimiert werden. Fünf Betriebsmodi (Standard, Scenery, Game, Night View und Theater) sowie drei Hautfarbtöne (natürlich, rötlich und gelblich) stehen dabei zur Auswahl.

Das Asus-Display PW201 soll ab sofort erhältlich sein und kostet knapp 600,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DexterF 01. Jun 2006

LOL, vorzüglich. Ruhig, Mann, ruuhig! :D

DexterF 01. Jun 2006

Was ist das, ein Monitor oder 'ne Höhensonne? Ich hätte gerne *einen* Modus, der alles...

:-) 01. Jun 2006

Stimmt. Zu der Zeit hab ich mir einen U-Max gekauft. 180 MHz, 32 Mbyte Ram, 2 Gbyte...

XerraX 31. Mai 2006

lol "Straßenpreis" ist auch gut ^^ das erinnert mich irgendwie an: "Mal schaun was heut...

greenhorn 31. Mai 2006

sind denn da die anschlüsse? am fuß wohl kaum oder



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /