• IT-Karriere:
  • Services:

CentOS 4.3 als Server-Edition verfügbar

Einzelne CD mit kleinerem Paketumfang

Die Entwickler der Linux-Distribution CentOS haben die aktuelle Version 4.3 nun in einer Server-Variante veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine einzelne CD mit abgespecktem Paketumfang, der auf den Server-Einsatz zugeschnitten ist.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

CentOS basiert komplett auf den frei verfügbaren Quellen von Red Hat Enterprise Linux und ist kostenlos. Die Server-Edition liefert eine Auswahl an Paketen mit, die besonders für den Einsatz auf Servern sinnvoll sein sollen. Grundsätzlich enthält die Server-Variante jedoch dieselben Funktionen wie die komplette Version von CentOS 4.3.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Heide
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Der Installer soll nach Angaben der Entwickler nur auf Computern mit i686-basierten Prozessoren funktionieren. Während auf der CD nur ein Teil der CentOS-Pakete enthalten ist, ist der Paketmanager Yum jedoch so eingerichtet, dass er auf die kompletten Online-Quellen zugreift, so dass sich die Distribution beliebig erweitern lässt. Die Entwickler empfehlen, das System nach der Installation zu aktualisieren, da sich die Pakete noch auf dem Stand vom März 2006 befinden, als CentOS 4.3 erschien. Dies war nötig, um die Kompatibilität zu Treibern und Applikationen von Drittherstellern sicherzustellen.

CentOS 4.3 enthält unter anderem den Linux-Kernel 2.6.9 und Anwendungen wie PostgreSQL 7.4.8, Sendmail 8.13.1 und Apache 2.0.52. Die Distribution für Server steht ab sofort auf verschiedenen Servern zum Download als einzelnes ISO-Image bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

BSDDaemon 31. Mai 2006

...wenn man einen Umstieg zu RedHat plant aber erst testen möchte ob sich die Umgebung...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /