U-Boot-Simulation aus dem Ersten Weltkrieg angekündigt

Abtauchen mit dem PC

Der Publisher Rondomedia hat eine U-Boot-Simulation angekündigt, die diesmal nicht im Zweiten, sondern im Ersten Weltkrieg angesiedelt ist. Der Spieletitel "1914 - Schalen des Zorns" ist einer Kapitelüberschrift eines Churchill-Buches entlehnt und soll im Spätsommer 2006 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das U-Boot-Spiel soll die Zeitspanne von 1914 bis 1918 abdecken und zeigt den Kriegsverlauf aus deutscher Sicht. Entwickelt wird das PC-Spiel von der Düsseldorfer h2f Informationssysteme GmbH.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  2. PHP Developer / Full-Stack Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

1914: Schalen des Zorns
1914: Schalen des Zorns
"1914 - Schalen des Zorns" bietet Kampagnen mit entsprechenden Missionen und soll neben den U-Booten beispielsweise Handelsschiffe, Flugzeuge oder Zeppeline simulieren. Auch das Innenleben der verschiedenen U-Boot-Modelle soll zu sehen und originalgetreu nachbebildet worden sein.

Einige recht vielversprechende Screenshots der Beta hat der Publisher mittlerweile zur Verfügung gestellt.

"1914 - Schalen des Zorns" soll 29,99 kosten. Ein genaueres Erscheinungsdatum außer Spätsommer 2006 wurde nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MegaMorz 01. Jun 2006

<aus< dem Ersten Weltkrieg angekündigt>> Eine Nachricht aus der Vergangenheit die...

xXXXx 31. Mai 2006

macht dich nur aggro...

ERasER 31. Mai 2006

Jap über dampf. Damit wurden übrigens auch die Bomber, Jäger und Panzer betrieben, die...

Mitleidender 31. Mai 2006

Full ACK! Hatte mir auch vor kurzem Silent Hunter III gekauft und in gutem Glauben samt...

Torg 31. Mai 2006

kein Text



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /