• IT-Karriere:
  • Services:

U-Boot-Simulation aus dem Ersten Weltkrieg angekündigt

Abtauchen mit dem PC

Der Publisher Rondomedia hat eine U-Boot-Simulation angekündigt, die diesmal nicht im Zweiten, sondern im Ersten Weltkrieg angesiedelt ist. Der Spieletitel "1914 - Schalen des Zorns" ist einer Kapitelüberschrift eines Churchill-Buches entlehnt und soll im Spätsommer 2006 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das U-Boot-Spiel soll die Zeitspanne von 1914 bis 1918 abdecken und zeigt den Kriegsverlauf aus deutscher Sicht. Entwickelt wird das PC-Spiel von der Düsseldorfer h2f Informationssysteme GmbH.

Stellenmarkt
  1. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  2. NOVO Interactive GmbH, Rellingen

1914: Schalen des Zorns
1914: Schalen des Zorns
"1914 - Schalen des Zorns" bietet Kampagnen mit entsprechenden Missionen und soll neben den U-Booten beispielsweise Handelsschiffe, Flugzeuge oder Zeppeline simulieren. Auch das Innenleben der verschiedenen U-Boot-Modelle soll zu sehen und originalgetreu nachbebildet worden sein.

Einige recht vielversprechende Screenshots der Beta hat der Publisher mittlerweile zur Verfügung gestellt.

"1914 - Schalen des Zorns" soll 29,99 kosten. Ein genaueres Erscheinungsdatum außer Spätsommer 2006 wurde nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)

MegaMorz 01. Jun 2006

<aus< dem Ersten Weltkrieg angekündigt>> Eine Nachricht aus der Vergangenheit die...

xXXXx 31. Mai 2006

macht dich nur aggro...

ERasER 31. Mai 2006

Jap über dampf. Damit wurden übrigens auch die Bomber, Jäger und Panzer betrieben, die...

Mitleidender 31. Mai 2006

Full ACK! Hatte mir auch vor kurzem Silent Hunter III gekauft und in gutem Glauben samt...

Torg 31. Mai 2006

kein Text


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /