Abo
  • Services:
Anzeige

Acer-PC im DVD-Player-Format fürs Wohnzimmer

Acer Aspire L250 Living Center als PC und Heimunterhaltungszentrale

Mit dem Aspire L250 Living Center hat Acer einen neuen Heimunterhaltungs-PC vorgestellt. Das Gerät hat ungefähr die Abmessungen handelsüblicher DVD-Player und ist mit gut 5 Zentimetern auch sehr flach. Das Gerät verfügt über die typischen Anschlüsse von Unterhaltungselektronik wie beispielsweise Scart-Stecker und ist mit AMDs Athlon64 ab dem 3400+ zu bekommen.

Dem L250 stehen 512 MByte Hauptspeicher zur Verfügung, die sich auf bis zu 4 GByte aufstocken lassen. Die Grafiklösung besteht aus ATIs Radeon Xpress200. Außerdem beherbergt das Gehäuse eine SATA-Festplatte mit 250 GByte sowie ein DVD-RW-Laufwerk, das auch mit Double-Layer-Medien zurechtkommt.

Anzeige

Dazu kommen je ein DVI- und VGA-Anschluss, ein S/PDIF-Ausgang sowie acht USB- und zwei Firewire400-Anschlüsse. Außerdem ist ein SCART-Eingang für Videorekorder oder Sat-Decoder und ein Composite- bzw. ein S-Video-Ausgang vorhanden. Auch LAN und WLAN 802.11/g sind an Bord.

Acer Aspire L250 Living Center
Acer Aspire L250 Living Center

Der L250 beherbergt auch einen Hybrid-Fernsehempfänger für DVB-T und analoges TV. Der PC kann mit der mitgelieferten kabellosen Tastatur und einer Fernbedienung gesteuert werden, ohne dass man sich vom Sofa erheben muss. Der Rechner selbst misst 53 x 430 x 266 mm.

Die Geräuschentwicklung soll im Leerlauf weniger als 28dB (A) betragen. Zur Art der Kühlung äußerte sich der Hersteller nicht. Acer gewährt zwei Jahre Service und stattet seinen Rechner mit Microsofts Windows XP Media Center Edition 2005 aus.

Der Acer Aspire L250 Living Center soll ab sofort für 799,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Painy187 31. Mai 2006

Genau das selbe nur anders... Arg, wie ich solche Aussagen hasse! Lies die...

Chrissss 31. Mai 2006

Was soll denn das Ganze ?? Wer hat denn da recherchiert ?? Den L250 gibts seit ca. 6...

razer 31. Mai 2006

Gibt es laute?! Mein JVC, etwa 4cm hoch gibt (fast) gar keine geräusche von sich, nur...

pkerchner 31. Mai 2006

aka Mac-Mini-Format Saturn u. MediaMarkt> Kennen wir nicht da gibts nur grossen alten...

Anonymous Coward 31. Mai 2006

Nun gut, ich habe mir einen Beamer gekauft der laut Reviews keine 24dB laut sein soll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Ruhrbahn GmbH, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 2,25€
  2. 3,99€
  3. (-53%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  2. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  3. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  4. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  5. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  6. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  7. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  8. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  9. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  10. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  1. Offline Maps? Kostenfreies Navigieren?

    Icestorm | 08:50

  2. Re: Belege?

    elgooG | 08:45

  3. Re: IMHO: Der falsche Weg

    styler2go | 08:45

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    bombinho | 08:43

  5. Re: Unverständlich geschriebener Artikel

    deefens | 08:43


  1. 08:26

  2. 08:11

  3. 07:55

  4. 07:30

  5. 00:02

  6. 19:25

  7. 19:18

  8. 18:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel