Abo
  • Services:

Spieletest: Dreamfall - Mitreißendes Abenteuer

... weckt Sehnsucht nach einer Fortsetzung

Mit "The Longest Journey" schuf Funcom vor einigen Jahren ein atmosphärisches Adventure um eine junge Frau namens April Ryan, die gleich zwei Welten vor dem Untergang retten und damit das Universum ins Gleichgewicht bringen musste. Mit "Dreamfall: Longest Journey" wird die Geschichte weitererzählt und bringt neue, noch viel größere Bedrohungen mit sich; aufgepeppt mit hübscher 3D-Grafik, Action-Elementen, einem grandiosen Soundtrack und zwei zusätzlichen spielbaren Helden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dreamfall (PC, Xbox)
Dreamfall (PC, Xbox)
Dreamfall hat einige Zeit auf sich warten lassen und so mancher in der Spielebranche sowie unter den Longest-Journey-Fans zweifelte daran, dass aus dem Projekt noch etwas Vernünftiges werden könnte. Ein Grund dafür war auch, dass Ragnar Tornquist und sein Dreamfall-Team kein reines Klick-Adventure entwickeln, sondern etwas mehr Abwechslung durch Action-Einlagen hineinbringen wollten. So ist Dreamfall kein reines Adventure mehr, sondern bietet auch unter Zeitdruck zu lösende Rätsel, Kämpfe gegen Bösewichte und erfordert mitunter Schleichen oder Wegrennen.

Dreamfall (PC)
Dreamfall (PC)
Seit wenigen Tagen ist Dreamfall auch in Deutschland erhältlich - und konnte die Sorgen zerstreuen. Das Spiel beginnt nicht mit April Ryan, sondern mit der in "Longest Journey" noch nicht aufgetauchten Zoe Castillo. Zoe muss sich im Verlauf der Geschichte von einer ziellosen Biotechnologie-Studienabbrecherin zur Heldin mausern, um ihren Ex-Freund, ihr eigenes und das Leben vieler Menschen auf den gegensätzlichen Welten Stark und Arcadia zu retten.

Dreamfall (PC)
Dreamfall (PC)
Die Geschichte von Dreamfall spielt im Jahr 2219, zehn Jahre nach den Geschehnissen von "Longest Journey", die starke Auswirkungen hatten und die Zivilisation eine Zeit lang zum Erliegen brachten. Zoe startet auf Stark, genauer gesagt in Casablanca, und weiß nichts von Parallelwelten. Dass aber etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, wird ihr recht bald klar - erst bekommt sie Visionen, die sich um die ihr unbekannte und offenbar in Gefahr befindliche April drehen. Und dann verschwindet auch noch ihr Ex-Freund, der gerade für eine Verschwörungsgeschichte recherchierte.

Dreamfall (PC)
Dreamfall (PC)
Zoe versucht der Sache nachzugehen und gerät daraufhin selbst in das Visier der wenig zimperlichen WATI Corporation. Diese arbeitet hinter den Kulissen an einem neuen Produkt, das die Welt verändern soll - nicht zum Besseren, wie sich bald herausstellt. Irgendwann verschlägt es Zoe dann auch endlich ins magische Arcadia, wo die aus dem alten Spiel bekannte Stadt Marcuria unter Besatzung von Magie- und nicht menschenfeindlichen Invasoren steht.

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich

Hier kommt April dann ins Spiel, die ihrer Weltenretter-Rolle überdrüssig ist, im Widerstand kämpft und deshalb einen "Apostel" der Besatzer auf sich angesetzt bekommt. Dieser Apostel - eher eine Art Auftragskiller als ein friedliebender Wanderprediger - ist neben Zoe und April der dritte Charakter, den es immer wieder einmal zu steuern gilt. Größtenteils erleben die Spieler das Abenteuer aus den Augen von Zoe.

Spieletest: Dreamfall - Mitreißendes Abenteuer 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Chrystal5 28. Dez 2007

Ich finde, Carma hat Recht. Das nenn ich eine schöne Zusammenfassung von dem, was hier...

:-) 18. Jun 2006

In meinen Augen eine gesunde Einstellung. Aber erzähl das mal einem neumodernen...

Ramload 07. Jun 2006

Wenn das Spiel für 25-30 Euro ohne Starforce im Laden stünde würd ich es auch kaufen...

Zocker32 03. Jun 2006

Hi, und wenn man das Spiel bereits gekauft hat ? Kuckt man dann in die Röhre ? Schade...

LOLER 02. Jun 2006

Öhm HL2 ist StarForce geschützt ? Hab ich was verpasst ? Das kann man doch eh nur durch...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /