Abo
  • Services:

Spieletest: Dreamfall - Mitreißendes Abenteuer

... weckt Sehnsucht nach einer Fortsetzung

Mit "The Longest Journey" schuf Funcom vor einigen Jahren ein atmosphärisches Adventure um eine junge Frau namens April Ryan, die gleich zwei Welten vor dem Untergang retten und damit das Universum ins Gleichgewicht bringen musste. Mit "Dreamfall: Longest Journey" wird die Geschichte weitererzählt und bringt neue, noch viel größere Bedrohungen mit sich; aufgepeppt mit hübscher 3D-Grafik, Action-Elementen, einem grandiosen Soundtrack und zwei zusätzlichen spielbaren Helden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dreamfall (PC, Xbox)
Dreamfall (PC, Xbox)
Dreamfall hat einige Zeit auf sich warten lassen und so mancher in der Spielebranche sowie unter den Longest-Journey-Fans zweifelte daran, dass aus dem Projekt noch etwas Vernünftiges werden könnte. Ein Grund dafür war auch, dass Ragnar Tornquist und sein Dreamfall-Team kein reines Klick-Adventure entwickeln, sondern etwas mehr Abwechslung durch Action-Einlagen hineinbringen wollten. So ist Dreamfall kein reines Adventure mehr, sondern bietet auch unter Zeitdruck zu lösende Rätsel, Kämpfe gegen Bösewichte und erfordert mitunter Schleichen oder Wegrennen.

Dreamfall (PC)
Dreamfall (PC)
Seit wenigen Tagen ist Dreamfall auch in Deutschland erhältlich - und konnte die Sorgen zerstreuen. Das Spiel beginnt nicht mit April Ryan, sondern mit der in "Longest Journey" noch nicht aufgetauchten Zoe Castillo. Zoe muss sich im Verlauf der Geschichte von einer ziellosen Biotechnologie-Studienabbrecherin zur Heldin mausern, um ihren Ex-Freund, ihr eigenes und das Leben vieler Menschen auf den gegensätzlichen Welten Stark und Arcadia zu retten.

Dreamfall (PC)
Dreamfall (PC)
Die Geschichte von Dreamfall spielt im Jahr 2219, zehn Jahre nach den Geschehnissen von "Longest Journey", die starke Auswirkungen hatten und die Zivilisation eine Zeit lang zum Erliegen brachten. Zoe startet auf Stark, genauer gesagt in Casablanca, und weiß nichts von Parallelwelten. Dass aber etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, wird ihr recht bald klar - erst bekommt sie Visionen, die sich um die ihr unbekannte und offenbar in Gefahr befindliche April drehen. Und dann verschwindet auch noch ihr Ex-Freund, der gerade für eine Verschwörungsgeschichte recherchierte.

Dreamfall (PC)
Dreamfall (PC)
Zoe versucht der Sache nachzugehen und gerät daraufhin selbst in das Visier der wenig zimperlichen WATI Corporation. Diese arbeitet hinter den Kulissen an einem neuen Produkt, das die Welt verändern soll - nicht zum Besseren, wie sich bald herausstellt. Irgendwann verschlägt es Zoe dann auch endlich ins magische Arcadia, wo die aus dem alten Spiel bekannte Stadt Marcuria unter Besatzung von Magie- und nicht menschenfeindlichen Invasoren steht.

Stellenmarkt
  1. Viertel Motoren GmbH, Nürnberg
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Hier kommt April dann ins Spiel, die ihrer Weltenretter-Rolle überdrüssig ist, im Widerstand kämpft und deshalb einen "Apostel" der Besatzer auf sich angesetzt bekommt. Dieser Apostel - eher eine Art Auftragskiller als ein friedliebender Wanderprediger - ist neben Zoe und April der dritte Charakter, den es immer wieder einmal zu steuern gilt. Größtenteils erleben die Spieler das Abenteuer aus den Augen von Zoe.

Spieletest: Dreamfall - Mitreißendes Abenteuer 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. 229,99€ (zwei Stück für 359,98€)
  3. 149,99€
  4. (94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)

Chrystal5 28. Dez 2007

Ich finde, Carma hat Recht. Das nenn ich eine schöne Zusammenfassung von dem, was hier...

:-) 18. Jun 2006

In meinen Augen eine gesunde Einstellung. Aber erzähl das mal einem neumodernen...

Ramload 07. Jun 2006

Wenn das Spiel für 25-30 Euro ohne Starforce im Laden stünde würd ich es auch kaufen...

Zocker32 03. Jun 2006

Hi, und wenn man das Spiel bereits gekauft hat ? Kuckt man dann in die Röhre ? Schade...

LOLER 02. Jun 2006

Öhm HL2 ist StarForce geschützt ? Hab ich was verpasst ? Das kann man doch eh nur durch...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    •  /