Abo
  • Services:

Internet Explorer - jährlich neue Versionen geplant

Final-Version des Internet Explorer 7 kommt im Dezember 2006

Jahrelang hat Microsoft dem Browser-Markt kaum Beachtung geschenkt und ist erst mit dem Internet Explorer 7 wieder aktiv geworden. Wie bekannt wurde, plant Microsoft neue Hauptversionen seines Browsers im Jahresabstand, so dass der Internet Explorer 8 spätestens Ende 2007 kommen sollte.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf einer Trainingsveranstaltung in Singapur hat Microsoft einige Details zu der weiteren Planung rund um den Internet Explorer preisgegeben, wovon ein Teilnehmer in seinem Weblog berichtet. Demnach soll die Beta 3 des Internet Explorer 7 im Sommer 2006 veröffentlicht werden. Bis zur fertigen Version des neuen Browsers im Dezember 2006 ist dann keine weitere Beta-Version mehr geplant.

Erstmals gab Microsoft zudem bekannt, dass der Konzern künftig neue Hauptversionen des Browsers im Jahresrhythmus veröffentlichen will. Offensichtlich macht sich hier die Konkurrenz vor allem durch Firefox bemerkbar, denn lange Zeit hatte Redmond dem Browser-Markt keine Bedeutung mehr beigemessen. Dies hat sich erst mit den Arbeiten am Internet Explorer 7 geändert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

MS ist Böse! 12. Aug 2006

Scheint wohl keinen zu interessieren!

Duderino 03. Jun 2006

Es ging doch gar nicht um Spyware unter Linux.. hasse es Ironie zu erklären aber...

Der Typ 30. Mai 2006

zum ersten Punk JA geht auch mit der normalen explorer.exe zum zweiten Punkt Ja geht...

Pessimist 30. Mai 2006

Ich wechsel von FF ohnehin nicht zurück, wahrscheinlich werden die Updates nach der...

Zeus 30. Mai 2006

Jetzt muß sich erweisen, ob FF seinerseits sich wider MS behaupten kann. Ich will dem FF...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /