• IT-Karriere:
  • Services:

HP will Allianzen mit Telekommunikations-Konzernen aufbauen

Integrierte UMTS-Karten in Notebooks sollen die Geschäfte verbessern

Auch HP sucht den Schulterschluss mit Mobilfunkanbietern, HPs Deutschland-Chef für das Computergeschäft, Stephan Wippermann, verkündete gegenüber der Financial Times Deutschland entsprechende Kooperationen.

Artikel veröffentlicht am ,

HP will durch Kooperationen mit Telekommunikationsunternehmen sein Notebook-Geschäft beflügeln. Nach Angaben von Wippermann spreche man dabei mit Anbietern auf deutscher, europäischer und globaler Ebene und stehe teilweise schon vor konkreten Abschlüssen.

Stellenmarkt
  1. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt (Oder) oder Home-Office
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim

Die Mobilfunkanbieter selbst dürfte es interessieren, dass die ersten Notebooks eine UMTS-Integration bieten. So können neue Märkte erschlossen und mit Hilfe von Vertriebspartnerschaften bearbeitet werden.

HP hatte Mitte Mai 2006 mit dem Compaq nc6400 sein erstes Notebook vorgestellt, das mit eingebautem Mobilfunk-Modul ab Herbst 2006 Zugang per UMTS- und HSDPA-Netz unterwegs mit Datenraten von bis zu 1,8 MBit/s erreichen kann. Eine zusätzliche UMTS-Karte ist damit nicht mehr erforderlich, die Antenne ist im Gerät integriert. Der HP Compaq nc6400 soll ab Mitte Juni 2006 zu einem Preis ab 1.599,- Euro verfügbar sein.

Auch Dell, Fujitsu Siemens und IBM/Lenovo sind mit UMTS-Notebooks am Start bzw. haben diese angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 19,99€
  3. 5,49€

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /