• IT-Karriere:
  • Services:

BlackBerry 8707v mit UMTS und Bluetooth

Vodafone bringt ersten UMTS-BlackBerry nach Deutschland

Für den deutschen Markt hat Vodafone RIMs BlackBerry 8707v ins Sortiment genommen und will diesen in den nächsten Monaten auf den Markt bringen. Das UMTS-Gerät entstammt der 8700er-BlackBerry-Reihe von RIM, so dass sich am Äußeren nicht viel getan hat. Über eine QWERTZ-Tastatur können unterwegs E-Mails beantwortet werden und per Bluetooth 2.0 ist die Kontaktaufnahme zu entsprechenden Geräten möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

BlackBerry 8707v
BlackBerry 8707v
Mit dem BlackBerry 8707v kommt erstmals ein UMTS-fähiges Gerät von RIM auf den deutschen Markt, womit das mobile Internet beschleunigt werden soll. Das Gehäuse des neuen Modells entspricht der 8700er-Serie, von dem etwa T-Mobile seit Anfang 2006 den BlackBerry 8700g anbietet, der zwar mit EDGE, aber noch nicht mit UMTS bestückt ist. Somit misst auch die Neuvorstellung 110 x 69,5 x 19,5 mm. Unterhalb des Farbdisplays steht eine QWERTZ-Tastatur bereit, um so unterwegs auch E-Mails beantworten zu können.

Inhalt:
  1. BlackBerry 8707v mit UMTS und Bluetooth
  2. BlackBerry 8707v mit UMTS und Bluetooth

BlackBerry 8707v
BlackBerry 8707v
Außer über die Tastatur geschieht die Steuerung des Geräts wie bei den Vorgängermodellen per Drehrad an der Gehäuseseite. Für die Anzeige kommt ein transflektives TFT-Display zum Einsatz, das bei einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln bis zu 65.536 Farben darstellt. Die Beleuchtung für Display und Tastatur regelt ein Helligkeitssensor automatisch abhängig vom Umgebungslicht.

Neben der UMTS-Fähigkeit unterstützt der BlackBerry 8707v die vier GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und GPRS der Klasse 10. Für einen drahtlosen Datenaustausch und Kontakt zu anderen Geräten steht Bluetooth 2.0 bereit. Der RAM-Speicher fasst 16 MByte, während das Betriebssystem in einem 64-MByte-Flash-ROM steckt. Per Freisprechfunktion können auch andere Personen in der Umgebung einem Telefonat lauschen. Mit einer Akkuladung soll das 134 Gramm wiegende Gerät im Bereitschaftsmodus im GSM- und UMTS-Netz bis zu 16 Tage durchhalten. Die Gesprächszeit gibt RIM im GSM-Betrieb mit 5 Stunden an, die im UMTS-Modus auf maximal 2,75 Stunden absinkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
BlackBerry 8707v mit UMTS und Bluetooth 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Samsung-Smartwatches EKG und Blutdruckmessung kommt nach Deutschland
  2. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  3. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt

    •  /