ATI: DirectX 10 erscheint nicht für Windows XP

Neue Multimediaschnittstelle nur für Windows Vista

Im Rahmen einer Presseveranstaltung gab ATIs Chef der Abteilung für die Beziehungen zu Spieleentwicklern, Richard Huddy, überraschend an, dass die neue Multimediaschnittstelle DirectX 10 nur für Windows Vista erscheinen soll. ATI bestätigte dies gegenüber Golem.de, Microsoft will dazu noch nicht Stellung nehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unterschwellig ist die Tatsache, dass nur Vista mit DirectX 10 ausgestattet wird, schon länger bekannt - die Entwickler, so ein ATI-Sprecher, haben sich durch das geänderte Treiber-Modell von Vista längst damit abgefunden. Für kommende Spiele gilt also: Soll der Titel auch auf Windows XP laufen, muss ein eigener Code-Pfad für DirectX 9 eingebaut werden. Setzt ein Spiel nur auf DirectX 10, so kann es auch nur unter Windows Vista laufen.

Stellenmarkt
  1. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Software & Data Engineer / Machine Learning Engineer (m/w/d)
    h.a.l.m. elektronik GmbH, Frankfurt
Detailsuche

Für die Spiele-Programmierer bedeutet dies Mehraufwand, der aber auf Grund der installierten Basis an XP-Rechnern kaum vermeidbar ist. Auch die Hersteller von Grafikchips werden nicht darum herumkommen, in Zukunft einen Treiber für Windows 2000/XP (Windows Driver Model, WDM) und einen anderen für das "Longhorn Display Driver Model" (LDDM) anzubieten. Nur der LDDM-Treiber kann dann die Funktionen von DirectX 10 benutzen, die Fähigkeiten künftiger Grafikkarten liegen unter DirectX 9 brach - schneller können sie aber dank mehr Parallelität und höheren Takten auch mit älteren Spielen sein.

Dennoch ist eine DirectX-10-Karte für Vista nicht zwingend erforderlich, wenn man auf die neue 3D-Oberfläche namens "Aero" verzichtet. Windows Vista wird auch einen Modus bieten, welcher der XP-Oberfläche Luna stark ähnelt. Das ist vor allem für ältere Notebooks besonders wichtig, da sich die Grafik dort meist nicht erweitern lässt. Im Spiele-Bereich für Desktop-PCs sieht das anders aus: Früher oder später wird ein Titel erscheinen, der nur mit DirectX 10 läuft - und damit auch nur unter Windows Vista.

Bereits für DirectX 10 angekündigt sind Cryteks Shooter Crysis, der indirekte Nachfolger von Far Cry und der Netzwerk-Shooter "Shadowrun". Auch bei diesen Titeln bleibt aber abzuwarten, ob die mit DirectX 10 so viel besser aussehen werden als mit DirectX 9. Ob gerade die PC-Spieler wegen dieser Aussichten allerdings gleich zum Marktstart massenweise auf Vista wechseln, darf dennoch bezweifelt werden.

Eine Sprecherin von Microsoft wollte auf Anfrage von Golem.de zu den Aussagen von ATI nicht Stellung nehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

bugsDehude 05. Aug 2007

ja bei mir läuft half life 2 gothic 3 und stalker gleichzeitig hochauflösend mit 5000...

mike 16. Aug 2006

mal schaun wie die demo von crysis auschaut ;)

beobachter 31. Mai 2006

Das war der beste comment den ich seit nem Jahr gelesen hab! Das unterschreibe ich dir...

Nath 30. Mai 2006

Neverwinter Nights, UT03, UT04, UT07...

Anonymer Nutzer 30. Mai 2006

Genau! Also erstmal weg mit Windows und dem ganzen x86 Quark! SCNR :-P


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /