• IT-Karriere:
  • Services:

DivX für Mac 6.5 - erstmals mit DivX Player

Videocodec liegt in neuer Version 6.2.2 bei

DivX Networks kann nun ein vollständiges DivX-Paket für Mac-Nutzer anbieten - und feiert dies auch mit einem kleinen Video, in dem ein DivX-Einsatzteam gegen die Mächte von Quicktime vorgeht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue DivX für Mac 6.5 beinhaltet den für Mac bisher nicht angebotenen DivX Player in der Version 1.0.1, eine Abspielsoftware für DivX-Videos und andere Formate. Dazu kommen noch ein besseres Browser-Plug-in (DivX Web Player 1.0.1) sowie der neue DivX-Community-Codec 6.2.2. Der ebenfalls enthaltene DivX Converter 1.1 und die effizientere Profi-Version des Codes, DivX Pro 6.2.2, liegen als 15-Tage- respektive 6-Monats-Testversion bei. Sollen sie länger genutzt werden, muss die Software erstanden weren - das Paket kostet dann rund 20,- US-Dollar.

Die Kernkomponenten von DivX 6.5 für Mac liegen laut DivX Networks als Universal Binaries vor. Damit können sie sowohl auf PowerPC- und Intel-Macs nativ laufen. Voraussetzung zur Nutzung sind MacOS X 10.3.9, QuickTime 7 und mindestens ein 600-MHz-G3-Mac. Zum Download findet sich DivX für Mac auf DivX.com ebenso wie das eingangs erwähnte DivX-gegen-Quicktime-Video.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)

G-Kar 26. Mai 2006

Oder man installiert sich ein Mini-Applescript, das den Fullscreen-Modus des Quicktime...

OSX86 26. Mai 2006

LOL, der war gut :)

düse 26. Mai 2006

mit meiner leitung ist es sehr schwierig mehr als 500 filme in 3 monaten anzubieten...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

      •  /