Abo
  • Services:

DivX für Mac 6.5 - erstmals mit DivX Player

Videocodec liegt in neuer Version 6.2.2 bei

DivX Networks kann nun ein vollständiges DivX-Paket für Mac-Nutzer anbieten - und feiert dies auch mit einem kleinen Video, in dem ein DivX-Einsatzteam gegen die Mächte von Quicktime vorgeht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue DivX für Mac 6.5 beinhaltet den für Mac bisher nicht angebotenen DivX Player in der Version 1.0.1, eine Abspielsoftware für DivX-Videos und andere Formate. Dazu kommen noch ein besseres Browser-Plug-in (DivX Web Player 1.0.1) sowie der neue DivX-Community-Codec 6.2.2. Der ebenfalls enthaltene DivX Converter 1.1 und die effizientere Profi-Version des Codes, DivX Pro 6.2.2, liegen als 15-Tage- respektive 6-Monats-Testversion bei. Sollen sie länger genutzt werden, muss die Software erstanden weren - das Paket kostet dann rund 20,- US-Dollar.

Die Kernkomponenten von DivX 6.5 für Mac liegen laut DivX Networks als Universal Binaries vor. Damit können sie sowohl auf PowerPC- und Intel-Macs nativ laufen. Voraussetzung zur Nutzung sind MacOS X 10.3.9, QuickTime 7 und mindestens ein 600-MHz-G3-Mac. Zum Download findet sich DivX für Mac auf DivX.com ebenso wie das eingangs erwähnte DivX-gegen-Quicktime-Video.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

G-Kar 26. Mai 2006

Oder man installiert sich ein Mini-Applescript, das den Fullscreen-Modus des Quicktime...

OSX86 26. Mai 2006

LOL, der war gut :)

düse 26. Mai 2006

mit meiner leitung ist es sehr schwierig mehr als 500 filme in 3 monaten anzubieten...


Folgen Sie uns
       


Huawei zu Spionagevorwürfen im Golem.de Interview

Der deutsche Pressesprecher von Huawei erklärt den Umgang mit Spionagevorwürfen.

Huawei zu Spionagevorwürfen im Golem.de Interview Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

      •  /