Abo
  • IT-Karriere:

Yahoo und eBay verbünden sich

Strategische Werbe-Partnerschaft gegen Google und Microsoft

Yahoo und eBay haben in den USA eine Partnerschaft vereinbart, die auf mehrere Jahre angelegt ist und sich auf die Bereiche Suche, Werbung, Bezahlsysteme und eine gemeinsamen Toolbar-Entwicklung sowie das Telefonieren aus Werbeanzeigen heraus bezieht.

Artikel veröffentlicht am ,

Yahoo soll exklusiver Dritt-Anbieter für Anzeigen auf den eBay.com-Websites werden und gesponserte Suchergebnisse auf eBay liefern, die auf ähnliche Produkte auf Yahoo-Sites zeigen. Zudem will man die Suche auf eBay verbessern.

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Remseck-Aldingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Die eBay-Tochter PayPal wird zudem bevorzugtes Bezahlsystem auf Yahoo-Sites werden. Auch die Händler, die auf Yahoo-Seiten agieren, sollen davon profitieren. Die eBay-Toolbar soll künftig auch auf Yahoo-Angebote zugreifen können, darunter Yahoo Mail und MyYahoo.

Die Unternehmen planen darüber hinaus eine so genannte "Click-to-Call"-Funktion, mit der man direkt aus Online-Anzeigen heraus den Werbetreibenden anrufen und beispielsweise etwas bestellen kann. Die Kommunikation könnte per Yahoo Messenger mit VoIP oder über Skype abgewickelt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Yihuu 28. Mai 2006

was soll denn das??? ubuntu hat doch nur seine eigene Meinung kundgetan, was hat denn...

^Andreas... 26. Mai 2006

Mehr Deo um Himmels Willen!

Dölz 26. Mai 2006

Das war nie ein Liebespaar. M$ wollte mit Yahoo zusammenarbeiten und Yahoo hat abgelehnt...

NotAus 26. Mai 2006

Das heißt jetzt wohl, daß Yahoo mir jetzt auch Werbung ins Postfach schickt und auch...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /