Nintendo: Wii kostet nicht mehr als 250 Dollar

Bis Ende März 2007 sollen 6 Millionen Wii ausgeliefert werden

Das Interesse am GameCube-Nachfolger Wii ist in den letzten Monaten immer mehr gestiegen; anders als die mit ihrer Hardwareleistung protzende Konkurrenz hat Nintendo vor allem die Spiele und die Spielsteuerung in den Vordergrund gestellt. Nun nannte der Hersteller endlich Preise und die geplante Stückzahl.

Artikel veröffentlicht am ,

Nintendo hat den ehrgeizigen Plan, bis zum 31. März 2007 weltweit insgesamt rund 6 Millionen Wii-Konsolen an den Handel auszuliefen. In Japan soll das Wii-System nicht mehr als 25.000 Yen (ca. 174,- Euro) und in den USA nicht über 250,- US-Dollar (ca. 195,- Euro) kosten. Eine interessante Formulierung, die den eigentlichen Preis nicht direkt festlegt. Nintendos Wii ist damit erwartungsgemäß deutlich günstiger als die leistungsfähigeren Konkurrenten Xbox 360 (ab 300,- Euro ohne Festplatte) und PlayStation 3 (ab 500,- Euro, Festplatte ist Standard).

Stellenmarkt
  1. Ingenieur FH / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik ... (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
  2. Digitalisierungskoordinator (m/w/d)
    Kunstakademie Münster, Münster
Detailsuche

Bis zum 31. März 2007 will Nintendo rund 17 Millionen Wii-Spiele verkaufen. Eine Liste der Launch-Titel wurde noch nicht veröffentlicht, von einigen Spielen ist aber bereits bekannt, dass sie zum Start kommen. Darunter etwa Nintendos nächstes Zelda-Spiel ("The Legend of Zelda: Zelda Twilight Princess") und Ubisofts Action-Spiel "Red Steel". Auf der Spielefachmesse E3 Anfang Mai 2006 waren viele Titel schon spielbar.

Genaue Starttermine für die verschiedenen Regionen sowie einen Euro-Preis ließ Nintendo of America in seiner Ankündigung noch offen - unter Berücksichtigung der Preise für die USA und Japan könnten aber rund 200,- Euro im Rahmen des Möglichen sein. Als Starttermin wurde bisher nur das 4. Quartal 2006 genannt. Gerüchten zufolge könnte die neue Konsole im September oder Oktober 2006 auf den Markt kommen - in welchen Märkten und ob annähernd gleichzeitig, bleibt abzuwarten.

Wegen der weiterhin starken Nachfrage für das Spiele-Handheld Nintendo DS bzw. DS Lite und dank Wii erwartet Nintendo einen Anstieg seiner weltweiten Verkaufszahlen um 18 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


n........o 02. Sep 2008

Geil, oder?

REDfly 27. Mai 2007

Mario Kart Double Dash ist noch sehr geil.

REDfly 27. Mai 2007

Auszug aus Wikipedia.de ( http://de.wikipedia.org/wiki/Playstation_3 ) Musik...

Töte... 10. Jun 2006

Halt die goschen und verschwind!!!

Bibabuzzelmann 30. Mai 2006

Ja ich hatte auch mal nen Gameboy, aber jetzt mag ich Nintendos Spiele nicht mehr...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /