Abo
  • Services:
Anzeige

Apple verkauft Schul-Infosystem PowerSchool an Pearson

E-Learning mit dem iPod

Apple hat seinen Unternehmensbereich PowerSchool an den Verlag Pearson verkauft. PowerSchool ist der für das Schul-Informationssystem (SIS) verantwortliche Bereich von Apple. Pearson will unter anderem iPod-kompatible Lerninhalte für Ausbilder, Schüler und Studenten entwickeln.

Die webbasierten Lösungen von PowerSchool richten sich an Pädagogen, Schüler und Eltern. Sie sollen über Noten, Hausarbeiten oder auch die Anwesenheit informieren.

Anzeige

Mit der Neuerwerbung will Pearsons sein Portfolio von Unternehmens- und Schul- Informationssystemen erweitern. Das Unternehmen will in den USA über 16.000 Schulen bei der Umsetzung der Anforderungen der 'No Child Left Behind'-Kampagne unterstützen.

Zudem plant Pearson, iPod-Lösungen für Pädagogen und Schüler zu entwickeln. Für Lehrer soll es Podcasts geben, die sie bei der Aufbereitung von Lerninhalten unterstützen. Schüler könnten begleitendes Unterrichtsmaterial für die iPods beziehen, heißt es. Dazu zählen kommentierte Texte oder Vorbereitungshilfen für Prüfungen.

Pearson ist eine internationale Mediengruppe mit den drei Geschäftsbereichen Pearson Education, Penguin Group und der Financial Times Group. Hier zu Lande gehört zu Pearson beispielsweise Pearson Studium, Markt+Technik und Addison-Wesley. Pearson Studium ist ein Lehrbuchverlag für den Hochschulbereich, während Longman Material für den englischen Fremdsprachenunterricht anbietet.


eye home zur Startseite
salisburylin 22. Aug 2012

Apple hat seinen Unternehmensbereich PowerSchool an den Verlag Pearson verkauft...

iCise 26. Mai 2006

Wenn ich einen gratis iPod von der Schule bekämme wäre cool^^ . Ne Quatsch, ich denke das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. Dataport, Hamburg
  4. über JobLeads GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Gedrosselte Geschwindigkeit anpassen?

    TheSUNSTAR | 22:03

  2. Re: Perfektes Banking-Handy

    Heinzel | 21:59

  3. Re: tl; dr; MacBooks sind nur für iOS-Entwicklung...

    Tigerf | 21:57

  4. Re: Eh, das sind Windows Tabletts

    HibikiTaisuna | 21:52

  5. Re: Was ist denn das bitte?

    mawa | 21:43


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel