Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Media Photo: Microsoft will JPEG ersetzen

Dateigrößen sollen im Vergleich zu JPEG nur halb so groß sein

Mit dem neuen Dateiformat "Windows Media Photo" (WMP) will Microsoft einen Konkurrenten für das JPEG-Format etablieren. Die Spezifikation 0.9 dazu wurde auf der Entwicklerkonferenz WinHEC vorgestellt.

WMP soll von Windows Vista unterstützt werden, aber auch XP soll damit etwas anfangen können. Außerdem wird mit dem "Windows Media Photo Device Porting Kit" für Entwickler eine Möglichkeit angeboten, WMP-Unterstützung auch in Hardware und Nicht-Windows-Systeme einzubauen.

Microsofts neues Bildformat versteht sich mit monochromen Bildern sowie RGB-, YUV- und CMYK-Daten bei einer Farbtiefe zwischen 8 und 32 Bit. Es kann zudem ICC-Profile, EXIF-- und XMP-Metadaten beherbergen und unterstützt Alphakanäle. Die Containerstruktur ist nach Angaben von Microsoft TIFF-ähnlich.

Anzeige

In dem Format lassen sich High-Dynamic-Range-Bilder kodieren und es unterstützt sowohl eine verlustfreie als auch eine verlustbehaftete Kompression. Bei 32 Bit Farbtiefe ist allerdings nur eine verlustbehaftete Kompression möglich. Die Bildqualität soll dabei in der Nähe von JPEG 2000 liegen. Eine Bildrotation ist ohne erneute Kodierung und somit ohne Qualitätsverlust möglich.

Windows Media Photo soll gegenüber JPEG bei gleicher Qualität halb so große Dateigrößen erzeugen. Das wäre besonders für mobile Geräte interessant, bei denen der Speichersplatz generell knapper ist als bei PCs. Auch wären die Dateien schneller übertragen - beispielsweise im Mobilfunk oder beim Drucken ergäbe sich daraus ein Vorteil.

Zur Lizenzpolitik für WMP ist noch nichts bekannt. Um ein neues Bildformat zum Erfolg zu führen, benötigt Microsoft nicht nur eine breite Unterstützung von Software- und Betriebssystemherstellern, sondern auch die der Geräteindustrie angefangen von Handy- und Druckerherstellern bis hin zu der von Digitalkamera-Produzenten.

Bislang kann nur die Spezifikation selbst eingesehen werden, eine Software zur Demonstration der Möglichkeiten von Windows Media Photo wurde der Öffentlichkeit noch nicht vorgestellt.


eye home zur Startseite
Martin F. 24. Okt 2006

Windows Media Photo ist derzeit noch nirgends integriert, während ich mit JPEG2000 schon...

Winamper 05. Aug 2006

---Trolle füttern verboten---

simart 29. Mai 2006

Ich glaube PNG unterstützt Ebenen. Auf jeden Fall speichert Macromdeia Fireworks die...

Fördy 28. Mai 2006

seh ich genauso... es gibt wirklich schon genug Formate für jede Anforderungen. Man...

Seneca 27. Mai 2006

Ein bißchen Copyright darf (oder besser muß) schon sein, denn ohne Geld kann der Mensch...


renephoenix.de / 28. Mai 2006

Microsoft will JPG und PNG konkurrieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  2. RAIR Bürotechnik GmbH, Chemnitz
  3. Bonitas Holding GmbH, Herford
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-10%) 35,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  2. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  3. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  4. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  5. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  6. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  7. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  8. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  9. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  10. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    ArcherV | 07:31

  2. Re: Spionage/Privacy

    Memo99 | 07:30

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 07:30

  4. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Noppen | 07:29

  5. Re: 6500 Euro

    ArcherV | 07:26


  1. 07:38

  2. 07:10

  3. 17:26

  4. 17:02

  5. 16:21

  6. 15:59

  7. 15:28

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel