Abo
  • Services:
Anzeige

Zetas wilder Ritt: YellowTab ohne Mitarbeiter

Magnussoft und YellowTab-Chef planen neue Firma und Zeta 1.3

Gerüchten zufolge steht es gar nicht gut um den Betriebssystem-Entwickler YellowTab - seit einigen Wochen soll das Büro inkl. Support bereits nicht mehr besetzt sein. Dennoch versprechen Geschäftsführer Bernd Korz und sein neuer Vertriebspartner Magnussoft, dass Zeta anlässlich der im August stattfindenden Games Convention 2006 ein Update auf die Version 1.3 erfahren wird.

Der vorläufige Insolvenzverwalter Herr Patric Naumann bestätigte im Gespräch mit Golem.de, dass der Geschäftsbetrieb von YellowTab eingestellt ist. Geschäftsführer Bernd Korz befinde sich gerade in Verhandlungen mit Magnussoft, die auch die von Golem.de an Korz gerichteten Fragen für diesen beantworteten. Dieses Vorgehen sei notwendig, da noch nicht alle vertraglichen Einzelheiten geprüft wurden und man "ungern Halbwahrheiten ausgeben bzw. nachträgliche Richtigstellungen" versenden wolle.

Anzeige

René Weinert von Magnussoft bestätigte ebenfalls, dass YellowTab geschlossen wurde - und wohl auch seine Tore nicht wieder öffnen wird: "Richtig ist, dass die Büros in Mannheim geschlossen sind. Von einer Wiedereröffnung wird abgesehen. Vielmehr wird ein Teil der Belegschaft evtl. nach Dresden ziehen, um hier vor Ort die Geschäftstätigkeiten fortzuführen."

Zeta - 'Betriebssystem der Zukunft' mit Zukunft?
Zeta - 'Betriebssystem der Zukunft' mit Zukunft?

Demnach wird Magnussoft also nicht nur die Distribution vom kürzlich erschienenen Zeta 1.2 übernehmen, sondern plant auch die Weiterentwicklung des BeOS-Nachfolgers in Zusammenarbeit mit Bernd Korz. Gerüchte besagen, dass die zu Magnussoft gehörende Firma Epic (bzw. Runesoft) in Zukunft für YellowTab verantwortlich sein könnte und der YellowTab-Geschäftsführer daran zu 49 Prozent beteiligt wird. Wie das Konstrukt genau aussehen wird, das die indirekte Nachfolge von YellowTab antreten soll, war noch nicht in Erfahrung zu bringen.

"Über eine Aufteilung/Neugründung von Unternehmen kann ich zurzeit leider keine offizielle Aussage treffen, da die Planungen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vollkommen abgeschlossen und noch einige rechtliche Fragen endgültig zu klären sind. Aus strategischen Gründen werden diese Informationen erst in den nächsten Wochen publiziert. In der Außenwirkung wird allein Magnussoft als exklusiver Vertrieb auch die PR-Arbeit und Medienarbeit übernehmen", so Weinert gegenüber Golem.de.

Zetas wilder Ritt: YellowTab ohne Mitarbeiter 

eye home zur Startseite
scharfschwerdt 08. Apr 2008

Guennie 28. Mai 2006

Auf Zeta kann durchaus gespielt werden, solange man ne Graka hat dafür hat, die HW OpenGL...

rem 25. Mai 2006

so gesehen ist zeta ja ein einziger großer virus.

Suomynona 25. Mai 2006

Linux ist ein bestehendes System mit (trotz aller Trollereien) respektabler Hardware...

Tropper 24. Mai 2006

Yap, danke. Aber wenns es noch keine einfache möglichkeit einer LiveCD gibt dann ist das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 08:08

  2. Re: Kann man's jetzt patchen oder nicht?

    px | 08:07

  3. Re: Welches Portal hat Apple denn?

    chefin | 08:06

  4. Wer 1000 Euro für ein Phone ausgibt, dem stören...

    MüllerWilly | 08:05

  5. Re: Das könnte..

    ChoTimberwolf | 08:05


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel