• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Onlinekurse zu Office und Webentwicklung

Onlinekurse der TEIA AG für jedermann zugänglich

Bis Ende Juni 2006 bietet die TEIA AG elf Lernprogramme zu den Themen MS Office (Word, Excel, Access, PowerPoint), Web (Photoshop, JavaScript, PHP, AJAX) und Basiswissen für Selbstständige kostenlos im Internet an. TEIA steht für Teles European Internet Academy.

Artikel veröffentlicht am ,

"Jeder, der heute beruflich erfolgreich sein will", so Lutz Hunger, Vorstand der TEIA AG, "muss mehr und mehr seine Weiterbildung selbst in die Hand nehmen. Mit unserem Angebot der kostenlosen Kurse wollen wir die Eigeninitiative zur persönlichen Bildung und Information fördern."

Stellenmarkt
  1. RAYLASE GmbH, Weßling
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen dürfen die Kurse der TEIA AG für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz einsetzen. Die elf Kurse umfassen AJAX Web 2.0, JavaScript, PHP 4.3, Word 2003 Basis, Word 2003 Professional, Excel 2003 Basis, Excel 2003 Professional, Access 2003 Basis, PowerPoint 2003, Basiswissen für Selbstständige und Photoshop 7.0.

Unter www.teialehrbuch.de gibt es detaillierte Informationen zu den Kursen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. (-74%) 12,99€
  3. 7,99€

Plattler 27. Mai 2006

Schreibe ich chinesisch? Nach der Deppenmethode zum Kopieren einzelner Seiteninhalte...

sx1 24. Mai 2006

Und solche Leute wollen in diesem Bereich weiterbilden? Na denn Prost Mahlzeit alle...

wils 24. Mai 2006

"Nach dem Absolvieren der Schulung Adobe Photoshop (deutsch) beherrschen Sie die...

Karl Klammer 24. Mai 2006

in die Vertiefung meiner Tex-Kenntnisse. Denn das wird auch noch in 5 Jahren kostenlos...

SkynetworX 24. Mai 2006

Jop, gibt es auch auf der Seite. Online-Katalog Open Office.org 2.0


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Java: Nicht die Bohne veraltet
Java
Nicht die Bohne veraltet

Vor einem Vierteljahrhundert kam das erste Java Development Kit heraus. Relevant ist die Programmiersprache aber heute noch.
Von Boris Mayer

  1. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben
  2. JDK Java 14 experimentiert mit eigenem Paketwerkzeug
  3. Eclipse Foundation Java-EE-Nachfolger Jakarta EE 9 soll Mitte 2020 erscheinen

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /