• IT-Karriere:
  • Services:

VoIP-Software Gizmo unterstützt Asterisk

SIPphone veröffentlicht Gizmo 2.0

Die neue Version der VoIP-Telefon-Software Gizmo unterstützt nun auch die freie Software Asterisk, mit der sich Telefonanlagen einrichten lassen. Somit können Mitarbeiter auch von unterwegs Anrufe über ihre Firmennummer erhalten. Gizmo setzt auf das standardisierte SIP-Protokoll und sieht sich als Konkurrent zu Skype, das ein proprietäres Protokoll nutzt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Gizmo-Version unterstützt nun die freie Telefonanlagen-Software Asterisk. Zusammen mit Techniken, um auch in Verbindung mit NAT, Firewalls und Routern zu funktionieren, soll man sich somit an beliebigen Telefonanlagen auf Asterisk-Basis registrieren können. Wer also nicht direkt das SIP-Netzwerk nutzen möchte, kann beispielsweise eine eigene Asterisk-Installation vornehmen.

Stellenmarkt
  1. Media Cologne GmbH, Hürth
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Darüber hinaus soll sich Gizmo 2.0 besonders für Firmen eignen, deren Mitarbeiter sich auch aus der Ferne bei Asterisk anmelden können. Somit erreichen Anrufe, die in der Firma eingehen, die Angestellten auch, wenn sich diese nicht in ihrem Büro befinden. Auch sollen sich so beim Telefonieren über Gizmo und Asterisk alle Funktionen nutzen lassen, die die Asterisk-Plattform bietet.

Zudem unterstützt Gizmo 2.0 Funktionen wie Voicemail-to-E-Mail, kostenlose Konferenzschaltungen, Ruflisten, einen integrierten Instant Messenger und die Möglichkeit, beliebige SIP-Netzwerke zu nutzen. Die neue Version steht ab sofort zum kostenlosen Download für Windows und MacOS X bereit, eine neue Linux-Version soll folgen. Unter support.gizmoproject.com erhalten Anwender nähere Informationen zum Einrichten der Asterisk-Unterstützung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

chiron 20. Jul 2006

das versuche ich auch aber es kommt eine Fehlermeldung und das der 2te (1und1) account...

Robert2 24. Mai 2006

Mist, Golem kann kein Unicode ;-) Schaut auf Wikipedia, falls ihr die originale...

Mirko 24. Mai 2006

Wo ist das Problem? Man kann doch als Zweit-Account einen beliebigen SIP-Account...

gizmo_test 23. Mai 2006

setup -> start und gizmo.exe hat ein problem und muss beendet werden. schadeee...

cryptie 23. Mai 2006

zfone soll mit gizmo funktionieren ;)


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /