• IT-Karriere:
  • Services:

iPod-Konkurrent mit Touchscreen spielt Ogg-Vorbis

LG bringt Musik-Player mit 8-GByte-Festplatte

Klammheimlich hat LG einen 8 GByte fassenden MP3-Player auf seine Seiten gesetzt, der durchaus auf Augenhöhe liegt mit dem beliebten iPod. Doch anders als der Player von Apple steuert der Nutzer den LG-Konkurrenten MFJM53 über einen berührungsempfindlichen OLED-Touchscreen.

Artikel veröffentlicht am , yg

LG MFJM53
LG MFJM53
Im LG MFJM53 steckt ein 1,77-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln und einer Darstellung von bis zu 262.144 Farben. Die Steuerung erfolgt, ähnlich wie bei LGs Chocolate-Handy, durch sanftes Berühren, allerdings übernimmt der Touchscreen im Falle des MP3-Players die Bedienung. Zweites ungewöhnliches Merkmal: Der Player verfügt über die Möglichkeit der Musiktherapie. Was sich der Nutzer darunter vorzustellen hat, verschweigt LG vorerst jedoch.

Stellenmarkt
  1. Rödl Global Digital Services GmbH, Nürnberg
  2. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg, Mannheim

Der MFJM53 ist insbesondere auf den Windows Media-Player 10 abgestimmt und spielt MP3s mit einer Bitrate von 32 bis 320 kbps (8 kHz bis 48 kHz) sowie WMA-Dateien mit und ohne DRM. Doch auch mit dem Musikformat Ogg Vorbis sowie wav-Dateien kommt der koreanische Player klar. Allerdings lässt sich das Gerät nach Herstellerangaben nur mit Windows-PCs synchronisieren.

LG MFJM53
LG MFJM53
Der Musik-Abspieler besitzt ein Mikrofon für Sprachaufnahmen und ein Line-In für externe Aufnahmequellen. Außerdem gehört zur Ausstattung ein UKW-Stereo-Radio, das die Bandbreite von 87,5 - 108,0 MHz abdeckt und bis zu 20 Stationen speichert. Neben reinen Musikdateien kann der Player auch MP4-Videodateien mit 15 Bildern pro Sekunde und einer Auflösung von 160 x 128 Pixeln anzeigen und jpg-Bilder mit einer maximalen Auflösung von 1.600 X 1.024 Pixeln oder Texte zum Besten geben. Ebenfalls eingebaut sind ein Wecker und eine zeitgesteuerte automatische Abschaltfunktion.

LG gibt die Akkulaufzeit mit bis zu 30 Stunden Musik-Spielzeit an, Videos brauchen mehr Saft, entsprechend verringert sich die Schaudauer auf etwa 4 Stunden. Das 88 Gramm leichte und 10,1 x 4,8 x 1,4 cm große Gerät wird entweder in Schwarz oder in Weiß ausgeliefert. Was es kostet und ab wann es verfügbar ist, steht bislang noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

grumpy 25. Mai 2006

Lach' mich schekich.... Aber wer soetwas von sich gibt merkt auch nicht das es seit...

darthflo 24. Mai 2006

Hat sie ja offenbar - wenn du deren einfache & verständliche Anleitung dazu nicht...

summi 24. Mai 2006

Na also in den entsprechenden Audio Boards sind es meistens Windows nutzer. Allerdings...

Trademark 24. Mai 2006

Vermutlich haben wir es hier mit dem bekannten Phänomen zu tun, bei dem ein populärer...

da Guckst du O.o 24. Mai 2006

Gibt genuegend 3rd party software um den iPod wie ein usb stick zu benutzten, Red Chair...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

      •  /