• IT-Karriere:
  • Services:

Google-Werbung mit Videoclips

Neues Werbeformat bei Google gestartet

Google will in den nächsten Tagen das Online-Werbesystem aufbohren, so dass dieses in Kürze Videodaten akzeptiert. Nutzer aus den USA, Kanada und Japan können dann mit Videoclips über Googles Werbesystem werben. Bisher unterstützt die Google-Werbung neben Textbotschaften auch Flash-Filme und Bilder.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Videowerbung wird nicht automatisch abgespielt, so dass zunächst nur ein statisches Vorschaubild zu sehen ist. Klickt der Nutzer auf diese Vorschau, startet die Videowiedergabe, die dann beliebig pausiert und in der Lautstärke verändert werden kann. Diese Anzeigen erscheinen aber nur auf den Google-Partnerseiten, nicht auf den Google-Seiten selbst.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. dmTECH GmbH, Weilerswist

Die Werbung unterstützt Kampagnen, die auf bestimmte Sites oder nach Schlüsselwörtern ausgerichtet sind. Somit lassen sich verschiedene Kampagnenansätze umsetzen, die nach Wunsch international, national oder innerhalb eines engen örtlichen Bereichs erscheinen. Generell kann die Werbung auf CPC- oder CPM-Basis gebucht werden.

In den kommenden Tagen will Google die Videowerbung zunächst nur in den USA, Kanada und Japan bereitstellen. Andere Länder sollen später folgen. Einen Termin dafür nannte Google nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

c3 23. Mai 2006

bei uns bekommt man für altpapier sogar geld, wenn mans an der richtigen stelle abgibt :D

Winamperthesecond 23. Mai 2006

Wwas meinst du mit persönlichem Kontakt? Ich will nicht das mich ein VW-Mitarbeiter im...


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /