• IT-Karriere:
  • Services:

Für Star-Wars-Fans: Mobile Macs als Lichtschwerter

Angehende Jedi-Ritter sollten aber besser vorsichtig sein

Star-Wars-Fans haben sich einen neuen Anwendungszweck für den Bewegungssensor in neueren Notebooks von Apple ausgedacht: Mit einer kostenlos verfügbaren Software werden PowerBooks und iBooks zu Lichtschwertern, zumindest klingen sie dann so.

Artikel veröffentlicht am ,

Der von Apple seit einiger Zeit in die Power- und iBooks integrierte "Sudden Motion Sensor" dient eigentlich dazu, die Festplattenmechanik der Geräte im Falle eines Sturzes zu sichern - möglichst noch vor dem Aufschlag. Mit der kostenlosen Software "MacSaber" wird der Sensor für einen ganz anderen, eher unterhaltenden Zweck genutzt: Das Apple-Notebook reagiert dann bei Bewegung mit den typischen Sirr- und Brummlauten eines Lichtschwerts.

Stellenmarkt
  1. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  2. VR Payment GmbH, Frankfurt am Main

Die Sounds variieren in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit der Bewegung und der Beschleunigung, so dass entweder Laserschwert-Brummen oder Schlaggeräusche zu hören sind. Wer also wild durch die Gegend fuchtelnde Mac-Jünger in Kutten und dramatischen Kampfposen sieht, könnte Zeuge der Anwendung von MacSaber sein. Ob Apples Support deswegen in Zukunft interessante Garantiefälle zu bewältigen hat, bleibt abzuwarten.

MacSaber steht im Moment in der Version 1.0 Beta zum Download zur Verfügung und funktioniert laut seinem Entwickler Ian "isnoop" Anthony nur mit neueren mobilen Macs, da Sensoren älterer Geräte noch nicht unterstützt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (bis 21. Januar)
  2. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)
  3. 33,99€

Silas 01. Jun 2006

jap... dann noch 2 milliarden Leute die keinen eigenen PC haben... und der Rest benutzt...

DooMRunneR 23. Mai 2006

Bullshit http://www.thinkwiki.org/wiki/Active_Protection_System

Phil o'Soph 22. Mai 2006

Beta 1 wäre noch in Ordnung. Aber 1.0 Beta?

Ralf.. 22. Mai 2006

Hast Du das Hochglanz Display jemals live gesehen? Es gibts diverse Berichte im Netz...

Der amüsierte Keks 22. Mai 2006

Schalte mal deinen Witz- und Ironiedetektor ein. ;) "Original-Lichtschwerter" sind die...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
    •  /