Abo
  • Services:
Anzeige

Skype kann ungefragt und ungewollt Dateien versenden

Neue Version verhindert ungefragte Dateitransfers durch präparierte URLs

Skype hat in seiner beliebten Telefonie-Software für Windows ein Sicherheitsloch ausfindig gemacht und gestopft. Durch die Lücke kann von einem nicht aktualisierten Skype-System eine Datei übertragen werden, welche der Benutzer gar nicht versenden wollte.

Wie Skype in einem Sicherheitsbulletin schreibt, genügt dazu das Anklicken einer speziell präparierten Skype-URL. Solche URLs verwendet Skype unter anderem, um Kontaktdaten auszutauschen, die etwa per Mail verschickt werden. Dem Unternehmen zufolge reicht auch das Anklicken eines solchen Links auf einer Webseite.

Anzeige

Von bestimmten, nicht näher benannten Faktoren hängt dann ab, ob der ungefragte Dateitransfer stattfindet. Eine Rolle spielen laut Skype dabei auch die Autorisierungsverhältnisse des Skype-Clients, welcher die Datei abfragt, und die des Senders. Stimmt - im Sinne des Angreifers - dabei alles, öffnet sich auf dem betroffenen Rechner ungefragt ein Fenster zum Dateitransfer, den der Benutzer dann aber noch manuell abbrechen kann. Wird jedoch beispielsweise eine Passwort-Datei oder ein vertraulicher Text so abgerufen, können schon ein paar hundert Kilobyte übertragener Daten schnell zum Problem werden.

Betroffen sind laut Skype alle Windows-Versionen der Software inklusive 2.0.x.104 und der bisher aktuellen Version 2.5.x.78. Skype hat die Lücke durch die neuen Versionen 2.0.x.105 und 2.5.x.79 geschlossen. Einen eigenen Patch für einzelne Skype-Versionen gibt es nicht, es muss stets der komplette neue Client installiert werden, wobei aber immer die Einstellungen erhalten bleiben.

Die neuen Clients sind auf der Downloadseite von Skype zu finden.


eye home zur Startseite
Lieschen 22. Mai 2006

Jap! die 2.5.x.x ist die beta ... Gruß, Lieschen


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 22. Mai 2006

Sicherheitslücke bei Skype



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Cura Unternehmensgruppe, Berlin
  2. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Oldenburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 115,00€ - Bestpreis!
  2. 719,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 773€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Technologieführer Daimler

    bplhkp | 23:55

  2. Re: "Eigentlich ist sie sehr viel flexibler als...

    Meisterqn | 23:51

  3. Re: Etat der Polizei

    cpt.dirk | 23:43

  4. Eigentlich hat sowas in einem Kinderzimmer nichts...

    Robert Hab | 23:42

  5. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    lakl | 23:30


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel