• IT-Karriere:
  • Services:

MapCruncher bohrt MSN Virtual Earth auf

Windows-Software kombiniert MSN Virtual Earth mit fremden Kartendaten

Das Forschungslabor von Microsoft hat eine kostenlose Software veröffentlicht, mit der sich Informationen aus MSN Virtual Earth mit anderen Kartendaten kombinieren lassen. Das Microsoft-Pendant zu Google Maps liefert bislang entweder Landkartendaten oder Luftbildaufnahmen. Eine Kombination beider Ansichten bietet der Redmondsche Dienst nicht, weshalb Microsoft-Entwickler die Windows-Software MapCruncher entworfen haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe der Windows-Software MapCruncher kann Microsofts Landkartendienst MSN Virtual Earth mit nahezu beliebigen Kartendaten verknüpft werden. Die Macher von MapCruncher sehen die Möglichkeiten, zoombare Satellitenbilder, Fahrradkarten oder Bus-Routen mit MSN Virtual Earth zu verbinden. Diese Ergebnisse lassen sich etwa von Entwicklern in eigenen Web-Projekten nutzen.

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Wiesbaden-Mainz-Kastel
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Die MapCruncher-Entwickler versprechen, dass es gerade einmal 10 Minuten dauern soll, eine eigene Kartenansicht damit zu entwerfen, nachdem man sich mit der Software vertraut gemacht hat. MapCruncher versteht Kartendaten in den Formate PDF, WMF, EMF, TIFF, BMP, JPG, PNG oder GIF und bezieht die Informationen von MSN Virtual Earth per Internet. Mittlerweile hat Microsoft MSN Virtual Earth aber umbenannt und nennt den Dienst nun Windows Live Local.

Ein ausführliches englischsprachiges Tutorial beschreibt die Arbeitsweise von MapCruncher und erläutert, wie man Kartendaten mit den Informationen aus MSN Virtual Earth alias Windows Live Local verknüpft.

MapCruncher steht ab sofort in der erstmals öffentlich verfügbaren Version 2.0 kostenlos zum Download bereit. Die Software verlangt Windows XP oder Windows Server 2003 samt .Net-Framework in der Version 2.0. Außerdem wird der Internet Explorer 6.x und höher oder Firefox ab der Version 1.5 benötigt. Der Browser Safari muss noch auf Unterstützung warten, woran aber bereits gearbeitet wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 19,99€
  3. 16,99€

Davie 22. Mai 2006

Ok, aber yourip hat z.B. die ziemlich falsche Stadt angezeigt. Aber ich schätze mal das...

davidflo 21. Mai 2006

Tut mir ernsthaft leid, aber dieses Crunch-Zeugs kann sich (noch) nicht mit der "Google...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /