MapCruncher bohrt MSN Virtual Earth auf

Windows-Software kombiniert MSN Virtual Earth mit fremden Kartendaten

Das Forschungslabor von Microsoft hat eine kostenlose Software veröffentlicht, mit der sich Informationen aus MSN Virtual Earth mit anderen Kartendaten kombinieren lassen. Das Microsoft-Pendant zu Google Maps liefert bislang entweder Landkartendaten oder Luftbildaufnahmen. Eine Kombination beider Ansichten bietet der Redmondsche Dienst nicht, weshalb Microsoft-Entwickler die Windows-Software MapCruncher entworfen haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe der Windows-Software MapCruncher kann Microsofts Landkartendienst MSN Virtual Earth mit nahezu beliebigen Kartendaten verknüpft werden. Die Macher von MapCruncher sehen die Möglichkeiten, zoombare Satellitenbilder, Fahrradkarten oder Bus-Routen mit MSN Virtual Earth zu verbinden. Diese Ergebnisse lassen sich etwa von Entwicklern in eigenen Web-Projekten nutzen.

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
  2. IT Generalist (m/w/d)
    Hays AG, Göppingen
Detailsuche

Die MapCruncher-Entwickler versprechen, dass es gerade einmal 10 Minuten dauern soll, eine eigene Kartenansicht damit zu entwerfen, nachdem man sich mit der Software vertraut gemacht hat. MapCruncher versteht Kartendaten in den Formate PDF, WMF, EMF, TIFF, BMP, JPG, PNG oder GIF und bezieht die Informationen von MSN Virtual Earth per Internet. Mittlerweile hat Microsoft MSN Virtual Earth aber umbenannt und nennt den Dienst nun Windows Live Local.

Ein ausführliches englischsprachiges Tutorial beschreibt die Arbeitsweise von MapCruncher und erläutert, wie man Kartendaten mit den Informationen aus MSN Virtual Earth alias Windows Live Local verknüpft.

MapCruncher steht ab sofort in der erstmals öffentlich verfügbaren Version 2.0 kostenlos zum Download bereit. Die Software verlangt Windows XP oder Windows Server 2003 samt .Net-Framework in der Version 2.0. Außerdem wird der Internet Explorer 6.x und höher oder Firefox ab der Version 1.5 benötigt. Der Browser Safari muss noch auf Unterstützung warten, woran aber bereits gearbeitet wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Davie 22. Mai 2006

Ok, aber yourip hat z.B. die ziemlich falsche Stadt angezeigt. Aber ich schätze mal das...

davidflo 21. Mai 2006

Tut mir ernsthaft leid, aber dieses Crunch-Zeugs kann sich (noch) nicht mit der "Google...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /