Abo
  • Services:
Anzeige

Sun möchte Entwicklern sein Grid näher bringen

100 kostenlose CPU-Stunden und 50.000 US-Dollar Preisgeld

Um sein Internet-Grid zu bewerben hat Sun ein Entwicklerprogramm gestartet. In diesem Rahmen können Programmierer beispielsweise 100 kostenlose CPU-Stunden bekommen und Preise im Wert von 50.000,- US-Dollar gewinnen.

Entwickler, die Suns Grid-Community beitreten möchte Sun 100 kostenlose CPU-Stunden schenken, um sie vom eigenen Grid zu überzeugen. Normalerweise verlangt Sun pro Stunde und CPU 1,- US-Dollar. Mit der Community bietet das Unternehmen beispielsweise Zugriff auf Entwicklungswerkzeuge.

Anzeige

Zudem hat Sun einen Wettbewerb ausgerufen, bei dem die tollste Anwendung, die Suns Grid nutzt, gewinnt. Dabei gibt es zwei Kategorien, wobei die erste US-Bürgern vorbehalten ist. In beiden beträgt das Preisgeld für den ersten Platz 15.000,- US-Dollar und 5.000,- US-Dollar für die weiteren Plätze, so dass eine Gesamtsumme von 50.000,- US-Dollar zusammenkommt. In der zweiten Kategorie müssen Anwendungen mit dem Compute Server Plug-In für NetBeans entwickelt werden. Weitere Wettbewerbe sollen folgen.

Software-Herstellern bietet Sun außerdem Platz in der Entwickler-Community an, um dort Projekte zu präsentieren. So sollen die Firmen von der Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern profitieren können. Mit dem neuen Compute Server Project möchte Sun außerdem Entwickler beim Einsatz des Compute Server Plug-Ins unterstützten.


eye home zur Startseite
Manitoba 20. Mai 2006

»Dabei gibt es zwei Kategorien, wobei die erste US-Bürgern vorbehalten ist.« ... »In der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Montabaur
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 139,90€
  3. 44,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Continental

    All Charge macht Elektroautos kompatibel für alle Ladesäulen

  2. Rime

    Entwickler kündigen Entfernung von Denuvo nach Crack an

  3. Inspiron Gaming Desktop

    Dell steckt AMDs Ryzen in Komplett-PC

  4. Bluetooth-Wandschalter

    Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

  5. Skylake-X

    Intel kontert mit Core i9 und 18 Kernen

  6. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  7. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  8. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  9. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

  10. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Re: Behaupte noch mal jemand

    Trollversteher | 11:34

  2. Re: Kann ich vollkommen bestätigen!

    Sicaine | 11:34

  3. Und Einstein sprach:

    maxule | 11:34

  4. Re: CPU Benchmark

    hackCrack | 11:34

  5. Re: Trotzdem wird wohl Intel gekauft

    thrust26 | 11:34


  1. 11:34

  2. 10:23

  3. 10:08

  4. 10:01

  5. 09:42

  6. 09:25

  7. 09:08

  8. 08:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel